3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paneer, indischer Käse


Drucken:
4

Zutaten

300 g

Zutaten:

  • 2 Liter Vollmilch (Frisch oder H-Milch)
  • 50 g Zitronensaft
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
5

Zubereitung

  1. Die Milch im Muxtopf 20 Min./90C/St1-2 erhitzen.

    Den Tm auf St2 laufen lassen und den Zitronensaft durch den Deckel einlaufen lassen und TM insg. 1 Min laufen lassen.

    Den Inhalt des Mixtopfs in eine große Kanne/Schüssel umfüllen, den Garkorb einhängen und ein angefeuchtetes Mulltuch/dünnes Geschirrtuch o.ä. (ohne Waschmittelreste!) hineinlegen, so dass die Tuchenden an den Seiten überhängen.

    Den Kanneninhalt nach und nach hineingießen. Die durchsichtig - gelbe Molke läuft unten ab, die Käsemasse sammelt sich im Tuch.

    wenn alles durchgelaufen und die Masse etwas abgekühlt ist ( ca. 20 Min- 1/2 Std.) die Tuchenden hochnehmen, zusammendrehen und in den Garkorb auf den Käseklumprn im Tuch legen, einen kleinen Teller/Deckel darauflegen und eine schwere Konservendose o.ä. zum Beschweren daraufstellen, nach ca 1 Std. insges. kommt nicht mehr viel Flüssigkeit(Tuch nochmal fest zusammendrehen) dann in ein passendes Gefäß füllen, fedt drücken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Dann nach Rezept weiter verwenden.

    Die Molke aus dem Mixtopf zwischendurch abgießen, damit die Käsemasse nicht in der Flüssigkeit luegt und gut abtropfen kann.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Indischer Käse von ziemluch neutralem Geschmack, der allerdings das Aroma von Saucen um so besser aufnimmt.

 

 

Das Rezept ist gelingsicher, auch ist die Paneer-Ausbeute größer als bei Rezepten bei denen die Milch kürzer erhitzt wird.

Grundzutat für viele ind. Gerichte und Zubereitungen.

Mein Rezept ist angelehnt an das von Turner/Laljee aus : "Fast and easy indian cooking"

Die anfallende Molke nicht wegwerfen, sondern z.B. zum Brotbacken verwenden oder als erfrischendes gesundes Getränk (gut gekühlt).

Wird als Zutat gebraucht z.B. für Palak Paneer, Shahi Paneer oder auch als Füllung für Samosas, siehe extra Rezepte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow ! Tolles Rezept, ganz einfach zu machen. Super...

    Verfasst von anphilchria am 3. Januar 2018 - 16:51.

    Wow ! Tolles Rezept, ganz einfach zu machen. Super lecker wenn man frischen festen Käse mag.
    Bin begeistert, ich habe ihn in Salzlake eingelegt. Sowas liebe ich.
    Danke Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt !!!...

    Verfasst von CARINTHIA am 5. April 2017 - 08:22.

    Perfekt !!!
    Gelingsicher.Love
    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade habe ich für morgen den Käse...

    Verfasst von Mona1010 am 17. März 2017 - 09:26.

    Gerade habe ich für morgen den Käse zubereitet und es scheint gelungen Smile

    ich habe anfangs zur Milch Gleichheiten Esslöffel Naturjoghurt dazugegeben (stand in einem der Kommentare) -aus Angst es würde nicht gelingen. Ich habe übrigens kein Mull- bzw. Geschirrtuch genommen, sondern ein Wäschenetz von DM. Nehme ich auch immer für Mandelmilch und es hat auch hier Super geklappt.

    Tolles Rezept, danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut...

    Verfasst von Sonnenlilly am 8. September 2016 - 10:38.

    Sehr gut

    habe etwas natjoghurt dazu getan dann trennt es sich besser

    Vielen Dank und herzliche Grüße

    sonja  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat hervorragend

    Verfasst von juvenila am 11. August 2016 - 16:45.

    Hat hervorragend funktioniert! Ich hab gleich gemerkt, dass es klappt, da das Eiweiß nach der Zugabe von Zitronensaft so dankbar gerann. Im  Paneer Palak hat es toll geschmeckt!

    Danke für das einfache, schnelle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kedgeree, ich selbst

    Verfasst von Kochfee16 am 9. August 2016 - 16:39.

    Hallo Kedgeree,

    ich selbst koche auch schon seit über 20 Jahren leidenschaftlich gerne indisches Essen, auch Paneer. Heute bin ich über Dein Paneerrezept aus dem TM gestoßen, und ich hab es sofort ausprobiert. Es hat wunderbar funktioniert. Hatte es früher immer im Topf gemacht, aber schon den Siebeinsatz zum Abtropfen benutzt. Nehme nach wie vor Essig für die Gerinnung. In Würfel geschnitten, leicht in der Pfanne in Ghee gebräunt und dann in ein Curry oder mit Spinat, ... ein Gedicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kedgeree schrieb: Nix falsch

    Verfasst von SelinaliebtSchweden am 25. Juli 2016 - 18:04.

    kedgeree Nix falsch gemacht du musst mehr Vertrauen in mein Paneer-juju haben tmrc_emoticons.D egal wie das im Topf aussieht, einfach ins Tuch schütten!

    Ich hatte es ins Tuch geschüttet, da ist alles durchgelaufen tmrc_emoticons.( Aber dann werde ichs einfach nochmal probieren und mich nächstes Mal ganz genau an die Anleitung halten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nix falsch gemacht - du musst

    Verfasst von kedgeree am 7. Juli 2016 - 15:18.

    Nix falsch gemacht - du musst m

    SelinaliebtSchweden

    Das hat sich so einfach und lecker angehört, aber bei mir hats leider nicht geklappt tmrc_emoticons.( habe nur die Hälfte gemacht (bin allein und wollte nicht massig über haben) und Zitronensaft aus der Flasche verwendet. Was hab ich falsch gemacht? Hab die Milch etwas kürzer erhitzt da ich ja nur 1 l verwendet hab (15 Minuten), kannst daran liegen? Oder am Zitronensaft? Ein paar ganz wenige Flocken hatte ich, aber das meiste sah noch nach ganz normaler Milch aus. Wie sieht die Masse vor dem ins Tuch geben aus? Möchte es gerne nochmal probieren tmrc_emoticons.)



    Nix falsch gemacht du musst mehr Vertrauen in mein Paneer-juju haben tmrc_emoticons.D egal wie das im Topf aussieht, einfach ins Tuch schütten!

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat sich so einfach und

    Verfasst von SelinaliebtSchweden am 7. Juli 2016 - 11:50.

    Das hat sich so einfach und lecker angehört, aber bei mir hats leider nicht geklappt tmrc_emoticons.( habe nur die Hälfte gemacht (bin allein und wollte nicht massig über haben) und Zitronensaft aus der Flasche verwendet. Was hab ich falsch gemacht? Hab die Milch etwas kürzer erhitzt da ich ja nur 1 l verwendet hab (15 Minuten), kannst daran liegen? Oder am Zitronensaft? Ein paar ganz wenige Flocken hatte ich, aber das meiste sah noch nach ganz normaler Milch aus. Wie sieht die Masse vor dem ins Tuch geben aus? Möchte es gerne nochmal probieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nicht sehr lange, im

    Verfasst von kedgeree am 20. Mai 2016 - 23:25.

    Leider nicht sehr lange, im Kühlschrank längstens vier Tage würde ich sagen aber angeblich kann man ihn einfrieren - hab's aber noch nicht selbst probiert, also ohne Garantie!

    rihor70

    Super! Ist einfach, gesund und gelingt! ...und ich mach den Käse jetzt zum 2. Mal um dein Shani Paneer auszuprobieren tmrc_emoticons.) .

    Wie lange ist Paneer denn haltbar?

    Danke fürs tolle Rezept!

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Ist einfach,

    Verfasst von rihor70 am 20. Mai 2016 - 21:38.

    Super! Ist einfach, gesund und gelingt! ...und ich mach den Käse jetzt zum 2. Mal um dein Shani Paneer auszuprobieren tmrc_emoticons.) .

    Wie lange ist Paneer denn haltbar?

    Danke fürs tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir klappt es sonst nie

    Verfasst von Thermi Lieber Indisch am 17. Mai 2016 - 17:33.

    Bei mir klappt es sonst nie mit dem Zitronensaft, ich greife immer zu Essig. Aber dieses Rezept hat auf Anhieb hingehauen! Vielen Dank fürs Einstellen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf der Suche nach indischen

    Verfasst von Karin1306 am 14. Mai 2016 - 18:39.

    Auf der Suche nach indischen Rezepten bin ich auf dieses gestossen - gleich ausprobiert. Hat super funktioniert - und eigentlich ist die Zubereitung ganz einfach.... hätte ich nicht gedacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, danke für die schnelle

    Verfasst von NilesTM5 am 11. Mai 2016 - 20:55.

    Oh, danke für die schnelle Antwort. Ich habe sie nur zufällig entdeckt. (Ich bin hier noch nicht so firm, habe den Haken vergessen...)

    Der Tipp mit dem Tuch ist einfach und eigentlich sehr naheliegend, aber ich wäre nicht drauf gekommen. Habe mich auch immer vor Kloßrezepten gedrückt, wenn man irgendetwas durch ein Tuch pressen muss... :-/ Jetzt nicht mehr! 

    Wenn ich es mit laktosefreier Milch probiert habe, werde ich natürlich berichten (dauert aber noch etwas). 

    Noch einmal danke und liebe Grüße

    Niles

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • NilesTM5 schrieb:Hallo, das

    Verfasst von kedgeree am 10. Mai 2016 - 23:05.

    NilesTM5Hallo,
    das klingt ja total gut!! Ich habe allerdings zwei Fragen; hoffentlich kann mir jemand helfen!?
    1) Hat das schon mal jemand mit laktosefreier Milch zubereitet? Bei meiner Freundin wird das Tiramisu mit laktosefreier Sahne nie richtig fest, deshalb frage ich mich, ob es hier auch zu Problemen kommen könnte...
    2) (ich trau mich kaum...) Wie stelle ich denn sicher, dass keine Waschmittelreste mehr im Tuch sind?
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Niles

    Also, um Waschmittelreste auszumerzen, einfach das zu verwendende Tuch in einem Kochtopf mit klarem Wasser aufkochen, ich würde es ein paar Minuten kochen lassen, dann unter kaltem Wasser ausspülen, du kannst es dann auch gleich feucht benutzen. Es ist wichtig, dass es nicht mehr nach Weichspüler o.ä. riecht, weil der Paneer sonst u.U. auch danach schmeckt.

    Mit laktosefreier Milch hab ich es noch nicht probiert und ich bin auch kein Lebensmittelchemiker aber bei Lminus Milch ist ja nur der Milchzucker entzogen oder verringert und bei der Paneer Herstellung wird durch die Säure das Milcheiweiß ausgefällt, daher glaube ich das müsste funktionieren - aber ohne Garantie!

    Wenn du es ausprobierst wäre ich dankbar für eine Rückmeldung...

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das klingt ja total

    Verfasst von NilesTM5 am 10. Mai 2016 - 22:01.

    Hallo,
    das klingt ja total gut!! Ich habe allerdings zwei Fragen; hoffentlich kann mir jemand helfen!?
    1) Hat das schon mal jemand mit laktosefreier Milch zubereitet? Bei meiner Freundin wird das Tiramisu mit laktosefreier Sahne nie richtig fest, deshalb frage ich mich, ob es hier auch zu Problemen kommen könnte...
    2) (ich trau mich kaum...) Wie stelle ich denn sicher, dass keine Waschmittelreste mehr im Tuch sind?
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Niles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Perfekter Trick

    Verfasst von MaryAnnn am 26. April 2016 - 16:34.

    Super Rezept. Perfekter Trick mit dem Garkörbchen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lexisonnenstrahl

    Verfasst von kedgeree am 14. April 2016 - 23:00.

    lexisonnenstrahl

    ..hört sich gut an...wie sieht es mit dem fettgehalt der milch aus...würde auch "dünne" h-milch gehen... 1,7% oder was die hat? lg

     


    Ich habs noch nicht selbst mit fettarmer Milch probiert aber da man ja mit Hilfe der Säure die Eiweißbestandteile ausfällt, schätze ich, dass der Fettgehalt für das Funktionieren des Rezepts keine Rolle spielen dürfte.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..hört sich gut an...wie

    Verfasst von lexisonnenstrahl am 14. April 2016 - 15:13.

    ..hört sich gut an...wie sieht es mit dem fettgehalt der milch aus...würde auch "dünne" h-milch gehen... 1,7% oder was die hat? lg

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Lecker!

    Verfasst von fabella24 am 21. Januar 2016 - 23:51.

    Danke für das Rezept. Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Indische Käse hört sich

    Verfasst von Diamoon am 18. Januar 2016 - 07:32.

    Der Indische Käse hört sich lecker an, danke fürs Einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ha, was für eine tolle

    Verfasst von Delphinfrau am 12. Oktober 2015 - 00:55.

    ...ha, was für eine tolle Anregung! Das wird auf jeden Fall ausprobiert... 

    ich bin schon sehr gespannt, denn ich habe schon für knapp 400 Leut Paneer machen müssen, das ist laaange her, da war vom "Teufelskerl" noch keine Rede... 

    und für - inzwischen "nur" - zwei Personen war es mir immer zu viel Aufwand, aber nun - ich freu mich richtig drauf... wird noch a bissle dauern, weil die nächsten zwei, drei Wochen leider net zum indischen Kochen einladen, aber - demnächst!!!

    DANKE für's Einstellen!!!  <img class=">

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Küchenrolle schrieb: Das hört

    Verfasst von Delphinfrau am 12. Oktober 2015 - 00:50.

    Küchenrolle

    Das hört sich super an... Endlich mal Käse den man z.b. aus Bio-Milch selbst machen kann und weiß was drin ist. Kann man auch noch ein wenig Salz dazu geben oder wird es dann nicht mehr fest?

    das Salz - oder auch Zucker etc. denn auch für süße Gerichte kann man Paneer verwenden - tät ich erst nach der Herstellung untermischen... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich super an...

    Verfasst von Küchenrolle am 12. Oktober 2015 - 00:28.

    Das hört sich super an... Endlich mal Käse den man z.b. aus Bio-Milch selbst machen kann und weiß was drin ist. Kann man auch noch ein wenig Salz dazu geben oder wird es dann nicht mehr fest?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können