3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Partyfrikadellen


Drucken:
4

Zutaten

35 Stück

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 1 Ei
  • 1,5 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 TL Senf
  • 2 EL Ketchup

  • (1 Knoblauchzehe)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Partyfrikadellen
  1. Die Zwiebel (und die Knoblauchzehe) im Closed lid 4 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.

    Das Toastbrot zugeben und weitere 4 Sek./ Stufe  5. Wer es lieber noch feiner mag, die Zeit einfach verlängern.

    Die übrigen Zutaten zugeben und 1 Min./Counter-clockwise operation/ Stufe 3 vermengen.

    Aus der Masse ca. 30 - 35 kleine Frikadellen formen und bei leichter Hitze in der Pfanne anbraten.

    Wem die Zwiebeln so in der Frikadelle nicht weich genug werden, kann sie, bevor man das Toastbrot hinzugibt, mit etwas Margarine ca. 3Min/ Varoma/ Stufe 2 andünsten.

    Zur Hackfleischmasse kann man natürlich noch alles dazugeben, was man gerne mag. Paprikawürfel, Fetawürfel, geriebener Käse, ..... und und und

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare