3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza mit Tomaten, Schinken und Käse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • Teig:
  • 350 g Mehl
  • 2 MB Wasser
  • 20 g Hefe, frisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Belag:
  • 100 g Gouda
  • 200 g gekochter Schinken
  • 3 Stängel Petersilie
  • 700 g Tomaten
  • 20 g Butter
  • 2 EL süße Sahne
  • 1 EL Tomatenmark
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • ½ TL Thymian
  • 2 EL Majoran
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./Brotstufe zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. 2. Teig auf einem Backblech ausrollen und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen. 3. Käse in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 mit Hilfe des Spatels zerkleinern. Käse in eine Schüssel umfüllen und zur Seite stellen. 4. Schinken in grobe Stücke zerteilen, mit Petersilie in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Teig mit einer Gabel einstechen und die Masse auf dem Teig verteilen. 5. Tomaten waschen und die grünen Stielansätze herausschneiden. 6. 200 g Tomaten in Viertel schneiden, mit Butter, Sahne, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Thymian in den Mixtopf geben und 10 Min./90°C/Stufe 2 garen. 7. Danach die Masse über den Schinken geben und gleichmäßig über Schinken und Teig verteilen. 8. Die restlichen 500 g Tomaten in Scheiben schneiden und gleichmäßig auf dem Pizzabelag verteilen. 9. Majoran darüber verteilen und zum Schluß den Käse darüberstreuen. 10. Die Pizza im Backofen bei 200°C 40-50 Min. backen. Unser Tip: Der Teig eignet sich gut zum Einfrieren.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare