3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quinoa Risotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zubereitung

  • 200 g Quinoa
  • 2 Stück Schalotten halbiert
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 100 g Weißwein
  • 600 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Blatt Lorbeerblatt
  • 2 Zweige Petersilie
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 20 g Olivenöl
  • 20 g Butter
  • 50 g Parmesan
  • 1 Prise Salz

Das i - Tüpfelchen

  • 2 Kugeln Rote Bete, gekocht, Gibt's vakumiert in der Gemüsetheke
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Quinoa Risotto
  1. Quinoa gründlich waschen. Parmesan in den Closed lid geben um 4 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern, umfüllen und an die Seite stellen. Schalotten und Knoblauch in den Closed lid und 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten in den Closed lid schieben. Olivenöl dazugeben und alles für 3 Minuten auf 120 Grad, Stufe 1 dünsten. Quinoa und den Weißwein dazugeben. 3 Minuten auf 120 Grad erhitzen Stufe 0,5. Dann 500 g Wasser und die 2 Brühwürfel sowie das Lorbeerblatt dazufügen. Nochmals alles für 5 Minuten auf 120 Grad auf Stufe 0,5 erhitzen und dann für weitere 20 Minuten die Temperatur auf 75 Grad reduzieren. Nach den 20 Minuten das Risotto für ca. 5 Minuten nachquellen lassen. Lorbeerblatt entfernen. Dann das restliche Wasser (100 g), die Butter, den Parmesankäse, den Schnittlauch und die Petersilie  hinzufügen und alles zu einem "schlotzigen" Risotto für 3 Minuten auf Stufe 1 verrühren. Nach Bedarf mit Salz abschmecken. 

  2. Das i -Tüpfelchen
  3. Rote Bete Kugeln in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Das Quinoa Risotto auf dem Rote Bete Spiegel anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Quinoa, das Kraftkorn der Inkas gibt es im Biosupermarkt oder im Reformhaus!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe es zum x. Mal gemacht. Diesmal mit einem...

    Verfasst von Petra Ulrike am 16. März 2017 - 12:36.

    Habe es zum x. Mal gemacht. Diesmal mit einem spritzer Tomatenmark und Currypulver 😋😋😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. Wird es jetzt öfters geben...

    Verfasst von Petra Ulrike am 15. Februar 2017 - 16:05.

    War sehr lecker. Wird es jetzt öfters geben 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • beim Kochen entdeckt, dass

    Verfasst von ToTi1310 am 11. Mai 2016 - 13:28.

    beim Kochen entdeckt, dass gar kein Quinoa im Haus ist. Aus der Not heraus hab ich Bulgur genommen. Wie lecker!! War auch super. Statt Weißwein gemüse-Brühe. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Astinchen, bin grad am

    Verfasst von behrie1009 am 28. Februar 2016 - 20:35.

    Hallo Astinchen, bin grad am nachkochen deines Rezeptes. Vielleicht solltest du in deine Beschreibung mit aufnehmen, dass unbedingt OHNE Messbecher gekocht werden soll. Weil es dort nicht stand, habe ich natürlich den Messbecher eingesetzt. Dann wird das aber nix mit der Konsistenz. Habe jetzt 20 Min. nachkochen müssen. Das nächste Mal lasse ich die letzten 100 ml Wasser weg. Geschmacklich ansonsten sehr gut! Gute Alternative zum ReisRisotto, das ja nicht zur Glyxküche passt ... vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Haben das

    Verfasst von michaela211 am 28. August 2015 - 20:07.

    Mega lecker. Haben das gestern Abend im TM31 gemacht. Auch hier hat es gut geklappt. Allerdings haben wir auf die letzten 100ml Wasser verzichtet. Das Rezept wird abgespeichert.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Hab etwas das

    Verfasst von aguse23 am 27. Mai 2015 - 16:11.

    Super lecker! Hab etwas das Rezept abgeändert - zusätzlich getr. Tomaten sowie frische Tomaten und Feta anstatt vom Pamesan. Wichtig war für mich, dass kein Messbecher benutzt wird sondern als Spritzschutz den Einhängesatz genommen werden kann - sowie beim italienischen Risotto. Vielen Dank für das tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist ja mal eine leckere

    Verfasst von Mousse am 24. April 2015 - 17:14.

    Love das ist ja mal eine leckere Alternative zu "normalem" Risotto. Habe gestern dein Rezept nachgekocht und alle waren total begeistert. Das wird es nun öfter geben. Danke für das tolle Rezept und natürlich die volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können