3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rainer´s Hexenkräuter-Salz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Hexenkräuter-Salz

  • 5 Kugel Wacholderbeeren, ganz
  • 1 Blätter Lorbeerblätter, getrocknet
  • 1 gestr. TL Chiliflocken
  • 1,5 EL Zwiebelgranulat
  • 2 EL Knoblauchgranulat
  • 4 EL Salatkräuter, getrocknet
  • 1 EL Thymian
  • 5 Kugel Pimentkörner
  • 1 Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 150 g Meersalz
  • 1 EL Dill, getrocknet
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 10 sek Stufe 10 fein vermahlen. Danach ca 2 Min stehen lassen, da es sehr staubt.

    In saubere Schraubgläschen füllen. Menge ausreichend für 2 kleine Einmachgläser.

    Dieses Salz schmeckt wirklich zu allem. Ob es gegrilles Fleisch ist, oder leckerer Fisch...In Suppen oder aber auch auf dem Frühstücksei..


    Am besten ist es, wenn die Gewürze wirklich alle trocken sind...

    Viel Spaß und gutenm Appetit....
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, das Hexenkräutersalz. Hab das...

    Verfasst von maver62 am 18. Januar 2017 - 20:06.

    Super lecker, das Hexenkräutersalz. Hab das meiste verschenkt. Kam super an. Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe direkt doppelte Menge gemacht, ging super mit...

    Verfasst von Bärenküche am 25. Dezember 2016 - 15:48.

    Habe direkt doppelte Menge gemacht, ging super mit einem doppeltem Küchenkrepp zwischen Deckel und Messbecher. So habe ich zwei Präsente und noch etwas für mich. Bin mal auf den Geschmack beim ersten Einsatz gespannt. Riechen tut es schon mal sehr gut, obwohl ich keinen Knoblauch bekommen habe. Röhrchen habe ich auch noch nicht bekommen, also habe ich kleine Gläschen genommen. Ein Herz lasse ich schon mal da.

    Gruß aus der Bärenküche


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja 1 Lorbeerblatt ...

    Verfasst von Thermo-King 1980 am 25. Dezember 2016 - 09:20.

    Ja 1 Lorbeerblatt tmrc_emoticons.-)


    Blautopf hat geschrieben:
    Wie ist mit der Mengenangabe von den Lorbeerblättern? Ist da 1 Stück damit gemeint?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zutatenliste ist geschrieben....

    Verfasst von Bärenküche am 21. Dezember 2016 - 16:40.

    Zutatenliste ist geschrieben.

    Jetzt suche ich noch Röhrchen und werde dann für Neujährchen in die Produktion gehen. Danke für die Mühe des Einstellens.

    Gehe von einem Lorbeerblatt aus, richtig?

    Gruß aus der Bärenküche


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie ist mit der Mengenangabe von den...

    Verfasst von Blautopf am 21. Dezember 2016 - 08:40.

    Wie ist mit der Mengenangabe von den Lorbeerblättern? Ist da 1 Stück damit gemeint?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können