3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerteig - selbst gemacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Sauerteig - selbst gemacht

  • 50 Gramm Roggenmehl
  • 70 Gramm lauwarmes Wasser
5

Zubereitung

  1. Tag 1:
    In einer Schüssel 50 g Mehl mit 70 g Wasser gründlich verrühren. Mit einem sauberen Küchentuch abdecken (WICHTIG: es muß Luft dran kommen, also keinen Deckel auf die Schüssel machen) und an einen warmen Ort stellen.
  2. Tag 2:
    Zusätzlich 50 g Mehl und 70 g Wasser zur Mehlmischung des vorigen Tages zugeben und gründlich durchrühren. Abdecken und wieder beseite stellen.
  3. Tag 3:
    Nochmals Mehl und Wasser zufügen, durchrühren und abgedeckt beiseite stellen. Nach weiteren 12 Stunden müßte die Mischung Bläschen bilden und säuerlich riechen.
    Wenn es soweit ist, ist der Sauerteig fertig und kann verwendet werden.
    Im Sommer ist er meistens schneller fertig als im Winter, wahrscheinlich durch die Wärme.

    Ich backe schon seit Jahren meine Brote mit diesem Sauerteig. Man braucht zwar keinen Thermi zur Herstellung aber weil viele User bei den Brotrezepten nach Sauerteig fragen, habe ich das Rezept einfach mal veröffentlicht.

    Von diesem "Sauerteig-Ansatz" nehme ich vor dem Backen ca. 100 g ab und fülle es in ein Schraubglas. Im Kühlschrank hält er ca. 1-2 Wochen. Vor dem nächsten Backen muß ich nur am Tag zuvor Roggenmehl mit Wasser mischen, die 100 g Ansatz zufügen und habe über Nacht fertigen Sauerteig.
    Viel Spaß beim Ausprobieren!
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • daisychen224:...

    Verfasst von Schwarzwaldmaidli am 24. Oktober 2017 - 19:11.

    daisychen224:
    In den jeweiligen Brotrezepten ist ja angegeben wieviel Sauerteig man nehmen soll. Ich backe meistens gleich 3 Brote auf einmal und friere sie ein, daher brauche ich immer recht viel Sauerteig. Du kannst auch mehr Sauerteig als im Rezept angegeben zum Brot backen nehmen und dafür etwas weniger Flüssigkeit zufügen, probier es einfach mal aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • daisychen224:...

    Verfasst von Schwarzwaldmaidli am 24. Oktober 2017 - 19:10.

    daisychen224:
    In den jeweiligen Brotrezepten ist ja angegeben wieviel Sauerteig man nehmen soll. Ich backe meistens gleich 3 Brote auf einmal und friere sie ein, daher brauche ich immer recht viel Sauerteig. Du kannst auch mehr Sauerteig als im Rezept angegeben zum Brot backen nehmen und dafür etwas weniger Flüssigkeit zufügen, probier es einfach mal aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie verwende ich den Sauerteig - gebe ich alles...

    Verfasst von daisychen224 am 20. Oktober 2017 - 09:35.

    Wie verwende ich den Sauerteig - gebe ich alles (abzüglich der 100 g Ansatz) in den Teig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee, denn dieses Rp. wünschen sich...

    Verfasst von sweat and easy am 20. Oktober 2017 - 08:16.

    Tolle Idee, denn dieses Rp. wünschen sich bestimmt viele. Herzlichen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können