3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sebastian's Pizzateig


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 190 Gramm Wasser
  • 400 Gramm Mehl Type 405
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 2 Teelöffel Pizzagewürz, (vom Markt)
  • 25 Gramm Olivenöl
  • 5 Gramm Chili Olivenöl
5

Zubereitung

    Sebastian's Pizzateig
  1. Wasser und Hefe in den MixtopfClosed lid geben.
    2.5 Minuten bei 37Grad auf Stufe 2 mixen.

    Mehl, Pizzagewürz, Salz und Olivenöl in den Topf geben. Salz ganz zum Schluss, da es sonst passieren kann, dass der Teig später nicht richtig aufgeht.
    Jetzt 3 Minuten auf Dough mode kneten.
    Danach aus dem Closed lid nehmen. Er sollte einfach aus dem Closed lid zu entnehmen sein.
    Am besten den Teig 24 Stunden vorher machen und in eine geschlossene Schüssel geben und ab und an mit den Händen durchkneten.
10
11

Tipp

Man kann den Teig auch gut als Pizzateigsticks nutzen. Schmeckt super zu Raclette.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr guter Teig - ich habe allerdings das...

    Verfasst von Waldhexe13 am 3. November 2018 - 10:32.

    Ein sehr guter Teig - ich habe allerdings das Pizzagewürz weg gelassen und werde beim nächsten mal etwas mehr Salz verarbeiten. Insgesamt hat dieser Teig (wir haben drei unterschiedliche zum Vergleich angesetzt) bei meiner Familie sehr gut abgeschnitten. Danke für das Rezept - den Teig werde ich gleich nächste Woche wieder ansetzen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo bitte sind die Zutaten für den Teig?

    Verfasst von Donatello am 2. Januar 2018 - 01:19.

    Wo bitte sind die Zutaten für den Teig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles rezept, werde ich demnächst machen

    Verfasst von HotTomBBQ am 1. Januar 2018 - 17:29.

    tolles rezept, werde ich demnächst machen


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können