3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Helens Bircher-Müsli - glutenfrei und vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

für das Bircher-Müsli

  • 200 g Haferflocken, kernige / glutenfrei (z.B. Bauckhof)
  • 15 g Mandeln ganz
  • 15 g Milch
  • 2 g Honig, selbstgemacht oder z.B. von Provamel
  • 500 geh. TL Joghurt
  • 1/2 g Saft einer Zitrone, z.B. Kokos-Reis von Provamel
  • etwas Zimt
  • 1/2 TL Äpfel
  • 1 TL Weintrauben
  • 2 Vanillezucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bircher-Müsli
  1. Haselnüsse und Mandeln in den Mixtopf geben und 8 Sek./ Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

    Äpfel vierteln und entkernen und 4 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.

    Haferflocken, Nüsse, Mandelmilch, Ahornsirup, Yoghurt, Zitrone, Vanille, Zimt, Rosinen und getr. Sauerkirschen hinzugeben und Counter-clockwise operation 15 Sek./ Stufe 4 mischen.

    Bircher-Müsli umfüllen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. 

    Gut eine Woche haltbar!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es geht auch ohne Yoghurt mit etwas weniger Mandelmilch oder auch mit selbst gemachtem Kokosyoghurt (aus Kokosmilch). 

Am Abend vorher noch TK-Heidelbeeren rausstellen und morgens zum Müsli geben - sehr lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da fehlen wohl ein paar

    Verfasst von Frau Burda am 6. Februar 2016 - 10:10.

    Da fehlen wohl ein paar Zutaten Party

    Erst mal Danke fürs einstellen Love

    Bin ein totaler Fan von Birchermüsli zum Frühstück und als Glutenalergiker immer dankbar für neue Rezepte.

    Irgend etwas ist zwischen Mengenangaben und Anleitung wohl durcheinander geraten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das gleiche hatte ich auch

    Verfasst von 2015_Halloele100 am 6. Februar 2016 - 10:08.

    Das gleiche hatte ich auch gedacht Zutaten anders als in der Zubereitung......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Irgendwie muss das Rezept

    Verfasst von Andreyana am 5. Februar 2016 - 23:30.

    Irgendwie muss das Rezept nochmal überarbeitet werden, glaube ich.

    Die Mengenangaben sind etwas komisch. Die Zutaten passen auch nicht mit der Anleitung zusammen.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können