3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Warmer Chia Pudding, vegan


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Chia Pudding

  • 500 g Cashewmilch, Rezept findet ihr in meiner Sammlung
  • 2-3 EL Chiasamen, nach Konsistenzwunsch auch gerne mehr EL
  • 2 EL Ahornsirup, wahlweise auch Agavendicksaft
  • 1 Prise gemahlene Vanille, wahlweise auch Zimt
  • 6
    18min
    Zubereitung 18min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Cashewmilch & die Chiasamen in den Mixtopf geben. Nun 8 Min / 85 Grad / Stufe 2 erhitzen.

    2. Den Chiapudding in eine Schüssel geben & Vanille + Ahornsirup hinzugeben. Gut verrühren & 10 Minuten quellen lassen.

    Guten Appetit tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser Chia Pudding eignet sich super für Allergiker, Zöliakie Erkrankte, Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Darmproblemen und Veganern.

Ich genieße den Chia Pudding mit selbstgemachtem Apfelmus. Ihr könnt ihn aber auch zum Schoko Pudding machen indem ihr Kakao hinzufügt tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Mein erster

    Verfasst von lililulu am 13. Juni 2016 - 21:45.

    Sehr lecker!

    Mein erster Chia-Pudding tmrc_emoticons.)

    Sehr ungewohnte Konsistenz, würde das nächste mal auch weniger Milch oder mehr Chiasamen nehmen tmrc_emoticons.)

    Habe die zweite Portion für morgen aufgehoben vllt ist er dann fester

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön, Marmoz. Freut

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 8. März 2016 - 17:49.

    Dankeschön, Marmoz. Freut mich riesig, dass es Dir schmeckt. Alles Liebe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank liebe MoSie.

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 8. März 2016 - 17:48.

    Vielen Dank liebe MoSie. Deine Variante klingt auch super lecker tmrc_emoticons.-) Alles Liebe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich riesig, liebes

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 8. März 2016 - 17:47.

    Das freut mich riesig, liebes Mommsche. Lass es Dir schmecken! Alles Liebe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chiasamen mal ganz anders.

    Verfasst von Marmoz am 4. März 2016 - 22:10.

    Chiasamen mal ganz anders. Auch ich hab Chia bis jetzt immer kalt zubereitet. Dieses Rezept hat mich bereichert denn warmer Chia ist wirklich super lecker. Das wird es jetzt definitiv öfter geben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Chiasamen bisher

    Verfasst von MoSie am 27. Februar 2016 - 23:45.

    Ich habe die Chiasamen bisher immer kalt mit Kokoswasser- & -Milch angerührt und dann mit selbstgemachtem Pflaumen- & Erdbeer-Mus gegessen. Danke für's Einstellen der warmen Variante.

    Soft rührige Grüße, Mon@ Mixingbowl closed "Die Zeit ist zu kostbar, um sie am Herd zu vertrödeln!"  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leicht herzustellen und eine

    Verfasst von Mommsche am 23. Februar 2016 - 18:39.

    Leicht herzustellen und eine tolle und gesunde Basis für ein leckeres Müsli mit beliebigen Früchten. Ich liebe es, morgens etwas Warmes in den Bauch zu bekommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, ich vertrage

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 20. Februar 2016 - 10:13.

    Das freut mich, ich vertrage es besser vom Magen & Darm wenn ich es warm esse. Es kommt immer darauf an was Du für ein Typ bist. Probiere es einfach mal aus. Freu mich auf Deinen Bericht Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich steh im Moment voll auf

    Verfasst von Uli_15 am 16. Februar 2016 - 19:14.

    Ich steh im Moment voll auf Chiasamen. Welchen Vorteil hat denn das Erhitzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können