3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bandnudeln mit See-Lachs ''ohne Maggi oder Knorr Fix''


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 200-300 g Bandnudeln
  • 300 g Lachs ( Lidl )
  • 3-4 Frühlingszwibeln
  • etwas Öl für die Pfanne
  • Petersilie als Deko

für die Soße

  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Knöbi Zehen
  • 10 g Olivenöl
  • 200 g Milch
  • 15 g Weißwein
  • etwas Limettenensaft
  • 15 g Mehl oder Stärke
  • 100 g Rama Cremefine 7 %
  • 1 Würfel Gemüsebrühe oder Paste
  • zum Würzen bitte je 2 tl Salz , Pfeffer und Muskatnuss
  • zum Garnieren Schnittlauch oder Petersilie
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. ''Nudeln bitte Bissfest Kochen'' und in der zwischenzeit die Soße zubereiten.

     

    Für die Soße macht ihr folgendes in den Mix Topf...

     

    2 Zwiebeln in Stücken 2-3 Knobi Zehen das ganze dann 5 sek Stufe 4 und mit 20 g Öl 2 min. Varoma Stufe 1 dünsten.  

    Dann bitte 100 g Rama 7 % , 200 g Milch , 15 g Weißwein 5 g Limettensaft , 1 Würfel oder Tl Gemüse Brühe / Paste , 15 g Mehl , 1 pr. Zucker dazu geben und alles 5 min. 100 Grad Stufe 1 Köcheln.

    300 g Frische Lachs ohne haut ( Lidl ) 3-5 Frühlingszwiebeln bitte in etwas Öl anbraten.

    Wenn der Fisch angebraten ist , kommen Nudeln und Soße in die Pfanne.

    Bitte so lange einkochen lassen bis die soße verkocht ist und mit Salz , Pfeffer und Muskat Würzen fürs Auge noch etwas Petersilie drauf...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe auf meinem Teller noch etwas Balsamicocreme Himbeere gemacht tmrc_emoticons.) 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War lecker. Würde nur mehr Fisch nehmen.

    Verfasst von Julchen70 am 10. Juli 2017 - 19:57.

    War lecker. Würde nur mehr Fisch nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich ein sehr sehr leckeres Essen für die...

    Verfasst von Mvrouzos am 18. März 2017 - 13:35.

    Wirklich ein sehr sehr leckeres Essen für die ganze Familie. Das ist das Lieblingsessen meiner Kinder. Vielen Dank für dieses Rezept.

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur die Hälfte der Nudeln benutzt und...

    Verfasst von Webberli am 5. Oktober 2016 - 15:38.

    Habe nur die Hälfte der Nudeln benutzt und noch Karotten- spaghetti dazu gegeben um die Kohlenhydrate zu reduzieren. Sehr leckeres Rezept, obwohl die Arbeit des Thermi eher gering war.Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker, gibt es

    Verfasst von Kerstin7377 am 18. August 2016 - 23:30.

    Schmeckt sehr lecker, gibt es garantiert wieder. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von Fruchtzwergal am 9. Juni 2016 - 21:07.

    Sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein richtig leckeres Rezept,

    Verfasst von Agidoro am 3. Mai 2016 - 15:37.

    Ein richtig leckeres Rezept, sogar meiner kleinen Tochter hat`s geschmeckt (und das heißt im Moment was!) - vielen Dank für`s teilen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept  wird in die

    Verfasst von Laralopez am 1. Mai 2016 - 21:50.

    Tolles Rezept 

    wird in die rezeptesammlung mit aufgenommen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, einfach super, einfach

    Verfasst von testfee am 30. April 2016 - 18:40.

    Hallo, einfach super, einfach und lecker. Ich weiß auch woher das ursprünglich (abgewandelt) herkommt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können