3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fisch in Meerrettich - Kräuterpanade mit Kartoffeln und Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Fischfilets nach Wahl, Seelachs, Kabeljau, Scholle ect.
  • 3 Eier
  • 2 EL Meerrettich, frisch
  • 1 Bund Kräuter frisch nach Wahl
  • z.B, Salbei, Rosmarin, Oregano...
  • Salz
  • Mehl zum Wenden
  • 750 Gramm Kartoffeln
  • Gemüse nach Wahl als Beilage, für den Varoma
5

Zubereitung

  1. Meerrettich- Wurzel reinigen, schälen und in den Closed lid geben. Den Bund Kräuter waschen, trockentupfen und entstielt zu der Meerrettichwurzel geben. 5 Sec/Stufe 7 mahlen! Dann die 3 Eier zufügen und 10 Sec/Stufe 5 verquirlen. UMFÜLLEN!

    Closed lid reinigen und 500 Gramm Wasser für die Kartoffeln einfüllen. Garkörbchen mit den geschälten und geschnittenen Kartoffeln und Salz einhängen. 28 Min/Varoma/Stufe 1 garen!

    Währenddessen den Fisch trockentupfen, in Mehl wenden und im Anschluß in der angerührten Panade wälzen. Wer möchte, kann in die Panade 1 TL Salz zufügen und unterrühren. Ansonsten wird der Fisch nicht weiterhin gewürzt. Den Fisch auf mittlerer Hitze in einer Pfanne ausbacken und zusammen mit den Kartoffeln servieren!

    Sehr gut dazu passen auch Gemüsesorten der Saison,die man im Varoma oben aufsetzen kann und mitgaren. Wir haben uns auf dem Rezeptbild für eine bunte Mischung aus Zucchini, Bohnen, Zwiebeln, Karotten und Paprika entschieden! Diese einfach bis zur gewünschten Bissfestigkeit mitgaren. Ich nehme den Varoma meist 10 Minuten vor Schluss vom Closed lid und gare die Kartoffeln alleine weiter. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer Krenn bzw. Meerrettichwurzel über hat, kann diese in ein feuchtes TUCH gewickelt im Kühlschrank einige Zeit lagern. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lieben Dank!   Guten Appetit

    Verfasst von Heimchen am 8. März 2015 - 20:07.

    Lieben Dank!

     

    Guten Appetit wünscht Euch allen Heimchen!

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von mutschegiebchen am 8. März 2015 - 19:31.

    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Schudi, sicherlich wird

    Verfasst von Heimchen am 7. November 2012 - 10:08.

    Liebe Schudi,

    sicherlich wird sich auch eine Lende od. Filet ( kurzgebratenes ) über diesen Mantel freuen! Ich denke, das wäre es wert auszuprobieren! Die Kruste hat so eine schöne sanfte Meerrettichnote. Überhaupt nicht dominant.

    Habe gestern meinen Meerrettich gehoben und freue mich jedes Mal wieder wenn er zum Einsatz kommt. Allerdings ist das Mahlen der Wurzel eine äußerst scharfe Angelegenheit!

    Also probier es mal aus und verrate uns, ob auch mit Fleisch genauso gut!

    Deine Heimchen 

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mhhh - das hört sich aber

    Verfasst von schudi100 am 7. November 2012 - 09:59.

    mhhh - das hört sich aber lecker an heimchen, meinst kann man die panade auch für fleisch hernehmen? hab leider nur einen fischesser.

    ein herz kriegst aber schon mal von mir Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können