3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kabeljau-Filet Sous vide


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Kabeljaufilet

  • 2 Kabeljaurückenfilets je 100 g
  • Fleur de Sel oder Meersalz
  • weißer Pfeffer
  • 10 g Olivenöl
  • 2 Thymianzweige
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kabeljaufilet Sous vide
  1. 1. Die Kabeljaufilets abwaschen, trocken tupfen und beidseitig würzen. Mit etwas Olivenöl und je einem Thymianzweig vakuumieren.

    2. Garkorb mit den Kabeljaufilets in den Mixbehälter geben und mit Wasser befüllen, bis das Wasser die Filets vollständig bedeckt.

    3. 6 Min/65 Grad/Stufe 1 garen. Die Filets aus dem Plastikbeutel nehmen und kurz auf der Hautseite in schäumender Butter heiß nachbraten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auf Rieslingkraut mit Baguette ein Genuss.

 

//www.rezeptwelt.de/beilagen-rezepte/cremiges-rieslingkraut/915336

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker ...wir hatten frischen Kabeljau...eine...

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 16. Januar 2017 - 04:58.

    Sehr lecker ...wir hatten frischen Kabeljau...eine Ehre für den Fisch....vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gerry, ich habe schon

    Verfasst von UdoSchroeder am 27. Januar 2016 - 09:39.

    Hallo Gerry,

    ich habe schon auf Deinen Kommentar gewartet  tmrc_emoticons.) Du solltest unbedingt das Cremige Rieslingsauerkraut dazu probieren.

    Schöne Grüße, Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder schön, Deine

    Verfasst von Gerry kocht am 27. Januar 2016 - 02:02.

    Immer wieder schön, Deine Rezepte zu  lesen und auch nach zu machen...

    Aber auch den Kabeljau werde ich eine Nacht vakuumiert im Kühlschrank deponieren!

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können