3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Risotto mit Zitronen, Büffelmozzarella und Garnelen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Risotto mit Zitronen, Büffelmozzarella und Garnelen

  • 50 g Parmesan
  • 1 Schalotte
  • 1 Stange Stangensellerie
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Zitrone, unbehandelt, Abrieb und Saft
  • 160 g Risottoreis, Arborio oder Canaroli
  • 120 g Weißwein, trocken
  • 350 g Gemüsefond
  • 100 g Butter
  • 1 EL Olivenöl, nativ
  • 1/2 TL Zucker
  • Pfeffer, Salz
  • 100 g Büffelmozzarella
  • 4 Thymianzweige

Garnelen

  • 6 Garnelen
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Olivenöl, nativ
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Schale von der Zitrone abreiben. Die Zitrone auf einem Brettchen feste hin und her rollen und Zitrone auspressen. Saft und Schale beiseite stellen.

    2. Parmesan zusammen mit den Thymianblätter in den Mixtopf geben. 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen und Mixtopf spülen.

    3. Schalotte, Sellerie in Stücke geschnitten und Knoblauch in den Mixtopf geben. 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    4. 1/3 der Butter und ein EL Olivenöl dazugeben. 3 Min./Varoma//Stufe 1 andünsten.

    5. Den Risottoreis zugeben. 3 Min./100 Grad /Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten.

    6. Mit Weißwein ablöschen. 3 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation /Stufe 1 erwärmen.

    7. Heißen Gemüsefond zugeben. Mit der Spatel einmal über den Mixtopfboden rühren um den Reis zu lösen.

    8. 16-18 Min./95 Grad/Counter-clockwise operation /Stufe 1 garen. Den Aufsatz ( Messbecher) die ganze Zeit weglassen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

    Während der Reis kocht die Garnelen mit Olivenöl, Knoblauchzehe und Rosmarin 2 Minuten von jeder Seite braten. Mit Salz, Pfeffer würzen und beiseite stellen.

    9. Restliche kalte Butter, Zitronenabrieb, Zitronensaft sowie Mozzarella in Stücke und den Parmesan zugeben. 10 Sek./Counter-clockwise operation /Stufe 3.5 verrühren und 5 Min ziehen lassen.

    10. Abschmecken und mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen.

    11. Mit Thymianzweigen, gehobeltem Parmesan und Garnelen servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit getrockneten Blüten dekorieren.
Wenn der Risotto als Vorspeise serviert wird, dann halbes Rezept.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Thermomädel: Hallo Thermomädel, danke für Deine...

    Verfasst von UdoSchroeder am 30. Juni 2017 - 08:29.

    Thermomädel: Hallo Thermomädel, danke für Deine Rückmeldung und die Sterne. Es freut, wenn das Rezept bei anderen Feinschmeckern gut gelingt.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Udo,...

    Verfasst von Thermomädel am 30. Juni 2017 - 07:46.

    Hallo Udo,

    das Risotto gab es gestern Abend bei uns... Die Konsistenz des Reises war perfekt - schön cremig da ja auch mit der Butter nicht gespart wird Wink - und die goldene Regel: die Gäste warten aufs Risotto - nicht das Risotto auf die Gäste - wurde eingehalten! sehr, sehr lecker Love

    Habe zum Abschmecken Gerrys Vanille-Zaubersalz über die Garnelen gegeben:

    https://www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-vanille-zaubersalz/k1qats9b-3fa2c-309812-cfcd2-867knk1u

    Was wäre die Rezeptwelt ohne euch!!! Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerry kocht: Lieber Gerry, Deine immer positiven...

    Verfasst von UdoSchroeder am 29. Juni 2017 - 08:00.

    Gerry kocht: Lieber Gerry, Deine immer positiven Kommentare freuen mich sehr. Vielen Dank. Deine Speisekarte kann ich leider nicht lesen. Wenn Du Zeit hast, schicke Sie mir bitte an meine Mail Adresse: email@udoschroeder.de. Ich wünsche Dir gutes Gelingen.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Udo,...

    Verfasst von Gerry kocht am 29. Juni 2017 - 00:04.

    Lieber Udo,
    wie ich Dir mehrfach schon sagte, Du hast hier eine Vorbildfunktion.
    Und Du machst das alles auch echt Klasse!
    LASS DICH EINFACH MAL RICHTIG LOBEN !!!

    Für mein MENU am Samstag kommt Dein Rezept leider zu spät, da die Speisenkarte bereit steht:


    Aber es ist vorgemerkt !!!

    Liebe Grüße von Haus zu Haus.
    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können