3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

All-In-One Hähnchenbrustfilets mit Blumenkohl und Käsesauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hähnchen

  • 600-800 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Hähnchengewürz, alternativ Salz, Pfeffer, Paprika
  • 1 Pfanne
  • 1 Öl zum Anbraten

Blumenkohl

  • 1 Stück Blumenkohl

Kartoffeln

  • 900 g Kartoffeln

Käsesauce

  • 150 g Gauda, mittelalt, in Stücken
  • 2 Stück Zwieblen
  • 20 g Öl
  • 200 g Cremefine oder sahne
  • 60 g Mehl
  • 50 g Speckwürfel

Garprozess

  • 750 g Wasser
  • 2 geh. TL Gemüsebrühe, oder gekörnte Brühe oder Gemüsepaste
5

Zubereitung

    Vorbereitung Käse
  1. Den Käse in Mixtopf geschlossen geben und 7s/Stufe 5 zerkleinern und beiseite stellen.

  2. Kartoffeln und Blumenkohl
  3. Kartoffeln schälen und in Stücken in den Garkorb füllen.


    Blumenkohl in kleine Röschen schneiden und unten in den Varoma geben.

  4. Hühnerbrustfilet
  5. Das Filet in 4 bis 6 Teile aufteilen und mit Hähnchengewürz rundherum würzen.


    In eine Pfanne scharf von allen Seiten anbraten und oben in den Varoma geben.

  6. Garprozess
  7. Wasser und Brühe in den Mixtopf geschlossen geben. Garkorb einlegen und Deckel Schließen. Varoma aufsetzen. 30min/Varoma/Stufe 1 garen.

  8. Käsesauce
  9. Varoma und Kartoffeln warm beiseite stellen.


    Garflüssigkeit auffangen. 


    Zwiebeln und Speck in den Mixtopf geschlossen geben und 5s/Stufe 5 zerkleinern.


    Öl hinzufügen und 2min/Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.


    Garflüssigkeit sowie Käse, Cremefine und Mehl hinzufügen.


    4min/80 Grad/Linkslauf/Stufe 3 verrühren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Sogar meinen

    Verfasst von timmy1903 am 16. März 2016 - 19:59.

    Super lecker. Sogar meinen kleinen Kindern hat es super geschmeckt. Fünf Sterne für dieses tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können