3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Andrea's Hackbraten


Drucken:
4

Zutaten

Andrea's Hackbraten

  • 1000 Gramm Hackfleisch, gemischt
  • 3 Eier
  • 1 Esslöffel Knoblauch, granuliert
  • 1 Bund Schnittlauch und Majoran, Fein geschnitten
  • 1 Teelöffel Salz und Pfeffer
  • 1 Esslöffel Paprikapulver, edelsüß
  • Paniermehl
  • 750 Gramm Fleischbrühe
  • 1 große Zwiebel, Fein gewürfelt
  • 250 Gramm Rotwein
  • 2 Esslöffel Speisestärke, Zum binden
  • 3-4 hartgekochte Eier
  • etwas Öl
  • Wer mag kann Suppengrün zu geben

  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel Würfel mit etwas Öl in den Closed lid geben und 2 Min/Stufe 2 glasig dünsten.
    Dann Hackfleisch, Eier, Knoblauch, Schnittlauch,+Majoran (klein geschnitten), Salz, Pfeffer und Paprika zu den Zwiebeln in denClosed lid geben und ca. 2Min. Stufe 4-5 mixen.
    Öffnen und schauen wie die Konsistenz ist. Wenn sehr feucht und klebrig, dann Esslöffelweise Paniermehl zu geben und auf Counter-clockwise operation Stufe 3-4 kneten (oder mit den Händen) der Teig soll fest und gut Formbar sein.
    Nun eine Auflaufform auf den Herd stellen und etwas Öl reinträufeln.

    Fleischteig zu einem länglichen Laib formen und in der mitte eine rinne formen und die hartgekochten Eier der länge nach rein legen und wieder mit Fleischteig bedecken und gut festdrücken und verstreichen das keine Risse vorhanden sind.
    Nun den Laib von allen Seiten in der Auflaufform fest anbraten (Wer mag gibt nun das klein geschnitten Suppengrün dazu)
    Anschließend mit der Fleischbrühe ablöschen. Aufkochen lassen und für ca. 1. 1/2 Std im Ofen (vorheizen) bei 180 Grad braten.
    15 Min. bevor die Bratzeit vorbei ist, die Soße zubereiten. Flüssigkeit vom Braten in den Closed lid geben und Rotwein und Speisestärke zufügen. Alles 10sek/Stufe 5 vermischen und anschließend 6 Min/Stufe 2/80 Grad
    Nun den Braten aufschneiden und Soße darüber geben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann dem Hackbraten noch Wurzelgemüse (Suppengrün) beim Braten zugeben das gibt noch besseren Geschmack für die Soße.
Wir essen dazu Nudeln oder Kartoffelpüree und Salat


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren