3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aromatische Wurzelgemüse-Bolognese


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Im Thermomix:

  • 1 Stück Zwiebel, mittelgroß
  • 100 g jeweils:
  • Karotte
  • Sellerie (Knolle oder Staude)
  • Pestinake
  • Petersilienwurzel
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 100 g getrockente Tomaten in Öl
  • etwas Olivenöl

In der Pfanne:

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Schuss Wein nach belieben
  • 2 Dosen stückige ital. Tomaten à 400g
  • 400 g Brühe
  • Salz und Pfeffer
  • ital. Kräuter nach Geschmack
  • glatte Petersilie zum bestreuen, wer mag
  • Parmesan o.ä.
5

Zubereitung

    im Thermomix:
  1. Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden. ALLE Zutaten in den Closed lid geben und für 5 Sec. / Stufe 5 fein hacken. Etwas Olivenöl (oder von dem Öl der Tomaten) zugeben und für 10 minuten / 100° / Stufe 2 dünsten.

  2. In der Pfanne:
  3. Während das Gemüse dünstet, das Hackfleisch krümelig anbraten. Mit Tomatenmark und Wein ablöschen.

  4. Gemüse zugeben, Dosentomaten hineingeben und alles vermischen. Eine leere Dose mit Brühe füllen und zugießen. Alles mit etwas Salz und Pfeffer würzen, evtl ital. Kräuter oder von dem Tomatenöl zugeben und für ca. 40-45 Min auf leiser Flamme einköcheln lassen.

  5. Nebenher die Nudeln kochen. Am Ende der Garzeit der eingekochten Bolognese noch einen MB vom Nudelwasser zugeben und abschmecken. Mit gehackter glatter Petersilie und Parmesan servieren.

    FERTIG! Guten Appetit!

10
11

Tipp

Diese aromatische Bolognese schmeckte uns besonders gut. Das Wurzelgemüse schmeckt leicht nussig und einen Hauch zitronig frisch.Einfach mal was anderes....

Ist prima für Gäste geeignet!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe das Rezept nun schon

    Verfasst von xnikitax am 13. November 2015 - 12:59.

    Ich habe das Rezept nun schon einige Male gekocht...immer mal auch mit anderen Gemüsevarianten. Es ist SOOOOO lecker!!!

    Gehört absolut zu unseren Lieblingsgerichten und ergibt eine tolle Vorratsmenge!

    Fünf Sterne dafür  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So nun kann ich mein Gemüse

    Verfasst von Banny70 am 11. September 2015 - 13:37.

    So nun kann ich mein Gemüse verwerten. Sehr fein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh, klingt lecker .... Mal

    Verfasst von flipper1967 am 6. Januar 2015 - 11:38.

    Mmmh, klingt lecker ....

    Mal eine andere Grundlage als unsere gängige Bolognese mit Auberginen, Zucchini, Paprika und dem üblichen Rest. 

    Wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert  tmrc_emoticons.)

     

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Echt Klasse! 

    Verfasst von Suppe am 4. Oktober 2014 - 23:57.

    Super! Echt Klasse!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Bolognese der andern

    Verfasst von jessie911 am 2. Januar 2013 - 14:13.

    Eine Bolognese der andern Art! Im Winter der Hit bei uns! Big Smile

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können