3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bolognesegratin WW


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 200 g trockene Fusilli
  • Salz
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 3 Stück Paprika rot, ca. 600 g
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 250 g grüne Bohnen, ersatzweise TK
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 600 g Tatar
  • 1 TL Ajvar
  • 1 EL Tomatenmark
  • 800 g stückige Tomaten
  • 50 g Wasser
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • getrockneter Oregano
  • 80 g geriebener Käse, 30% Fett i. Tr.
5

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in einem Topf mit Salzwasser garen.

  2. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben, und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Paprika und Bohnen einwerfen und weitere 5 Sek./Stufe 3 zerkleinern. Öl und Tatar dazugeben und 10 Min./100°/Stufe 2/Counter-clockwise operation erwärmen. Ajvar, Tomatenmark, Tomaten und Wasser dazugeben und 8 Min. weiterkochen. Sauce mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen. Nudeln gut abtropfen lassen und mit der Sauce in eine Auflaufform (21 cm x 32 cm) füllen.

  3. Gratin mit Käse und Oregano bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

10
11

Tipp

Sie können die Bohnen auch gegen 250 g Zucchini tauschen.


Der Auflauf hat einen Pointswert von  6,5 pro Person.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, wir haben das Rezept

    Verfasst von tamisi69 am 7. April 2013 - 19:40.

    Hallo, wir haben das Rezept heute nachgekocht, auch, weil ich z. Zt. WW mache, und mir 6,5 Ponits pro Portion sehr wenig vorkamen.Die Soße war wirklich sehr viel deshalb haben wir nur schon die Hälfte genommen. Hat auch noch gereicht. Das Rezept wollte ich gerade eben in meinen Plan eintragen und dort stand bei WW das es 11 Points hätte pro Portion. Exakt die selben Zutaten. Das sollte man als Wacher doch berücksichtigen. tmrc_emoticons.)

    Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Also ich bin ziemlich

    Verfasst von sumpfsuse am 12. März 2013 - 21:23.

    Hallo!

    Also ich bin ziemlich enttäuscht und werde es so im TM nicht noch einmal kochen. Geschmacklich war es ok, aber die Konsistenz vom Hack war wie Püree. Zudem war es viel zu viel Flüssigkeit für die 200g Nudeln.

    LG sumpfsuse

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wir haben das rezept vor ein

    Verfasst von betzeteufelchen am 18. August 2012 - 15:10.

    wir haben das rezept vor ein paar tagen ausprobiert und meine drei männer (zwei davon 2 und 4 jahren alt  tmrc_emoticons.;-)...) und ich haben es "verschlungen"!!! danke für das tolle rezept, wird es bei uns jetzt öfter geben. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Das Gericht hat uns

    Verfasst von nina-hanna am 15. August 2012 - 22:25.

    Hallo.

    Das Gericht hat uns gut geschmeckt.

    Vielen Dank.

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können