3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brauhaus-Gulasch mit Rindfleisch TM31 und TM5


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Brauhaus-Gulasch mit Rindfleisch TM31 und TM5

  • 800 Gramm Rindergulasch, (bei TM 5 gerne auch 1kg)
  • 2 Esslöffel Butterschmalz
  • 2 Teelöffel scharfer Senf
  • 3 Esslöffel Tomatenmark, 3-fach konzentriert
  • 3 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 3 Möhre
  • 300 Gramm Bier, (bei 1kg Fleisch gerne auch 350g)
  • 3 Esslöffel Paprika edelsüß
  • 3 Esslöffel Paprika rosenscharf
  • 3 Esslöffel Crème fraîche
  • n.B. Soßenbinder, z.B. 2 TL Guakernmehlpulver
  • 2 Brühwürfel
  • Wasser, zum Auffüllen auf max.
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf Closed lid geben, für 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Das Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und leicht braun braten. Das Gulasch im Butterschmalz scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

    Die Möhren in den Mixtopf Closed lid geben, für 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Das Fleisch in den Mixtopf Closed lid geben, mit Senf und Tomatenmark würzen und für 2 Min./100°/Stufe Gentle stir settingCounter-clockwise operation vermischen.

    Anschließend mit dem Bier ablöschen und einkochen lassen. Jetzt Gemüsebrühenpulver hinzugeben, mit Wasser auf max. des Thermomix auffüllen und für 1 Stunde/100°/Stufe Gentle stir settingCounter-clockwise operation köcheln lassen.

    Etwa 10 min. vor Ende der Garzeit die Crème fraîche einrühren und mit etwas Soßenbinder andicken.

    Sollte die Soße nicht homogen sein, das Ganze etwa 1min/Stufe 4 Counter-clockwise operation homogenisieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist eine Variation des Brauhaus-Gulasch-Rezepts von HotTomBBQ. Wegen des Rindfleisch werden mehr Gewürze als bei dem Schweinefleischrezept von HotTomBBQ benötigt. Nicht zu viel Knoblauch - max 3 große Zehen. Sonst wird es sehr intensiv.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare