3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chicken Nuggets besser wie bei K_C und Mekes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

30 Stück

  • 1 Päckchen Hähnchenbrust, ca. 3-4 Stück
  • Deine Lieblingsrub, Gewürzmischung Magic Dust geeignet für würzen von Grillfleisch, Hahnchen aller Art eigentlich das Gewürz unter BBQ Griller
  • 2 Stück Eier
  • 1 Packung Taccos gesalzen
  • Mehl

Würzmischung

  • 8 geh. EL Paprika mild
  • 4 geh. EL Salz grobkörnig, im Notfall auch feines :-)
  • 4 geh. EL Chillipulver, nur wers mag ich nehm lieber Magenfreundlich nochmal Paprika mild oder scharf des reicht
  • 4 geh. EL Knoblauchgranulat, wers net mag lãsst es weg un nimmt Zwiebelgranulat oder so
  • 4 geh. EL Puderzucker, oder Zucker der jetzt gemahlen wird
  • 2 geh. EL Senfpulver, oder Senfkõrner die jetzt gemahlen werden
  • 2 geh. EL Ceyennepfeffer, wer keinen hat nimmt Magenmild weiss oder etwas scharf schwarzen Pfeffer
  • 1 geh. EL Kreuzkümmel (Cumin), wers nett mag nimmt Curry
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Nuggets
  1. Entweder nur die Senfkõrner oder wenn kein Puderzucker zur Hand die Menge an Zucker in den Mixtopf geschlossen und 10 Sec. Auf Stufe 10


    Anschließend den Rest der Gewürze in den Mixtopf geschlossen und Linkslauf Sanftrührstufe.


     


    Anschließend in ein Schraubglas geben.


    Diese Mischung ist eine Allround BBQ Rub für Schweinefleisch und Geflügel.


    Gemischt mit Olivenõl kann man auch Marinade drauß machen.


    Eben Magic Smile


    So jetz zum Fleisch


     

  2.  


    Die Hãhnchenbrust in Mundgerechte Stücke (Nuggets) schneiden.


    Jetz geht eigentlich wie beim Schnitzel panieren.


    1. Schüssel


    Nuggets hinein geben und die Gewürzmischun (Rub) drüber streuen. Mit den Hãnden mischen und leicht in das Fleisch einmassieren. Die Nuggets sollen komplett benetzt sein.


    ( Bei L.d.l gibts Einweghandschuhe Wink )


    2.Schüssel


    Die Eier aufschlagen und in der Schüssel verquirrlen.


    Nuggets rein und schõn schwimmen lassen.


     


    Die Packung Taccos in einen Gefrierbeutel schüttel ohne viel Luft zu clipsen und mit einem Nudelholz leicht zu Brõsel klopfen.


    Anschließend in die  Brõsel in die


    3. Schüssel


    Die Nuggets rein und...ha richtig auch drin welchern.


    Anschließend die Nuggets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.


    Bei Umluft 170 - 180 Grad ca. 20 Minuten goldbraun.


    Eins kan ich Euch sache wenn Ihr die Dinger gesse habt geht Ihr nemmer zum K_C Wink


     

  3.  


     


    Zubereitung im Thermomix.


    Taccos in den Mixtopf geschlossen und 5 Sec. Bei Stufe 4 grob Zerkleinern.


    In einen Gfrierbeutel oder andere Schüssel lagern.


    Jetzt Senfkõrner und und Zucker in Mixtopf geschlossen 10 Sec. bei Stufe 10 zerkleinern.


    Restliche Gewürze rein und LinkslaufSanftrührstufe 10 Sec.


    Jetzt Fleisch rein un Linkslauf mit der Mischung vermischen.


    Sollte zuviel Mischung drin sein kurz in ne andere Schüssel umfüllen und Fleisch wieder zurück in TM.


    Jetzt Mehl zum Fleisch in Mixtopf geschlossen und Linkslauf mischen.


    Sollte zuviel Mehl im TM wieder umfüllen in die ander Schüssel und Fleisch wieder zurück in Thermo Jetzt die Eier in seperaten Schüssel quirlen und in TM dazu schütten.


    Wieder Linkslauf vermischen.


    Jetzt die gebrõsselten Taccos dazu schütten.


    So lange bis alle Nuggets benetzt sind.


    Die Nuggets vorsichtig raus holen und einzeln nebeneinander auf Backpapier belegtes Blech legen.


    18 Grad ca. 20 Minuten.


    De Hessegriller wünscht en Gude Abo


    //hessegriller.jimdo.com

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wie gesagt wer es mit den Hãnden mischt empfiehlt sich Gummihandschuhe anzuziehen.

100 Stück bei L.d.l die kann man für alle anderen Rezepte vom hessengriller gebrauchen. Kosten nur ein Paar Euronen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich wirklich

    Verfasst von Anita8881 am 27. Juni 2014 - 08:51.

    Geschmacklich wirklich toll!! 

    Beim Panieren war ich mir unsicher....hat so lang gedauert... Dass ich dann doch nochmal alles in einer Schüssel per Hand verarbeitet habe!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell einfach lecker.

    Verfasst von Susifröschle am 7. Juni 2014 - 21:50.

    Schnell einfach lecker. Solche Rezepte liebe ich. Mein Sohn war total begeistert.

    Die Gewürzmischung finde ich Super. Habe, wegen meiner Kinder, eine nicht ganz so scharfe Version gemacht. Schmeckt aber trotzdem. 

    Da ich keine Taccos hatte, hab ich einfach Cornflakes genommen. Hat auch toll geschmeckt.

    Danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Jungs waren begeistert

    Verfasst von aquaNiKe am 28. Mai 2014 - 23:46.

    Meine Jungs waren begeistert ,super lecker

    lg aquaNiKe Cooking 1

    Lieben Gruß      NiKe 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja ich habs auch erst so

    Verfasst von hessegriller am 17. Mai 2014 - 11:33.

    Ja ich habs auch erst so gemacht da ich Ihn Neu habe... bin voll Begeistert grins.

    Danke erst mal werde das Rezept so erstmal umschreiben und natürlich immer wieder verfeinern.

    Auch die Menge der Gewürzmischung werde ich dann in g oder Löffel angeben.

    Ich weiß schon garnicht mehr wieviel mal ich die schon machen musste seit ich das Rezept von nem

    BBQ Freund bekommen habe hahaha.

    Und denk dran das Gewürz ist super für Sparerips, Braten, Hæhnchen eben Magic lol.

    Wenn Du lesen willst wie Slow BBQ  am Grill oder auch im Ofen geht  

    hessegriller.jimdo.com

     

    Dort schreib ich alles um  aber uf hessisch grins

    Viel Spaß

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey Danke für die Info Ich

    Verfasst von hessegriller am 17. Mai 2014 - 11:32.

    Hey Danke für die Info

    Ich glaub auch das nach dem Mehl die Eier das Restmehl was übrig ist verklumpen grins.

    Aber wir lassen uns nicht unter kriegen grins.

    Das Gerät läd förmlich zum Experimentieren wie beim BBQ ein.

    Und Ich hab noch ganz großes mit Thermiator vor hahaha.

    Mal sehen wenn ich geschaft habe schreibe ich

     

    LG

    De Hessegriller

    hessegriller.jimdo.com

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist lecker aber im

    Verfasst von Miriam7213 am 16. Mai 2014 - 20:16.

    Rezept ist lecker aber im thermomix werden die Nuggets nichts lieber per Hand panieren  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hessegriller schrieb: Hallo

    Verfasst von kedgeree am 16. Mai 2014 - 12:07.

    hessegriller

    Hallo Kedgeree

    Eine Frage hab ich noch.. . 

    Hast Du im TM gemacht oder so in der Schūssel gemischt.

    Weil ich kenns nur in der Schüssel.

    Muss gestehen hab es frei fürn TM geschrieben.

    Die TM Beraterin sagte es würde funktionieren.

    LG

     

     

    Hi,

    ich habs im Closed lid gemacht, erst die Chips zerkleinert, da allerdings tatsächlich länger als du im Rezept angegeben hast, die 5 sec reichen nicht aus, da war der Großteil meiner Chips noch viel zu groß, ich glaube ich habe 200 g K-chips etwa 20 sec, bei St 4 zerkleinert.

    Dann umgefüllt und alle Gewürze auf einmal im Closed lid auf Turbo zerkleinert, da waren die 10 sec ausreichend.

    Ich habe aber das Fleisch dann "per Hand" erst ins Gewürz, dann in Eier und dann in den Chipskrümeln gewälzt, da ich ja mit dem TM 21 arbeite und der keinen Linkslauf besitzt, mache ich solche Arbeiten nicht damit, ich finde das Messer "verletzt" das Fleisch auch wenn es nur auf Stufe 1 läuft.

    Vielleicht testets mal einer mit nem TM 31 und mischt es dadrin.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kedgeree Eine Frage hab

    Verfasst von hessegriller am 16. Mai 2014 - 10:24.

    Hallo Kedgeree

    Eine Frage hab ich noch.. . 

    Hast Du im TM gemacht oder so in der Schūssel gemischt.

    Weil ich kenns nur in der Schüssel.

    Muss gestehen hab es frei fürn TM geschrieben.

    Die TM Beraterin sagte es würde funktionieren.

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja die haben

    Verfasst von hessegriller am 16. Mai 2014 - 08:24.

    Ja die haben Suchtgefahr.

    Meine wollen keine anderen mehr.

    Das Rezept ist von uns BBQ Grillern eigentllich so wies steht einfach auf aspiesse und Indirekt neben die Glut so aufn Grill 

    lese kannste des unter meiner seit

    hessegriller.jimdo.com

    fall Göga vorhanden was bei Göttergattw hest.

    is alles uf.hessisch.

    lg. de hessegriller

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, sooo, die gabs jetzt

    Verfasst von kedgeree am 15. Mai 2014 - 17:07.

    Hi,

    sooo, die gabs jetzt heute gleich zu Mittag und sie waren sehr lecker!

    Gewürzmischung etwas abgeändert und statt Tortillachips gab's nur Salz-Kartoffelchips tat dem Ganzen aber keinen Abbruch Big Smile Alle Sterne von uns und Grüße in die Heimat, von em hessisch Huuussdeguuutsje im Exil...

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können