3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chicken Vindaloo - indisches Curry Hühnchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Chicken Vindaloo - indisches Curry Hühnchen

Vindaloo

  • 1,5 TL Paprika, edelsüß
  • 1,5 TL Kurkuma
  • 0,75 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 0,75 TL Ingwer, gemahlen
  • 0,75 TL Senfpulver
  • 0,75 TL Cayenne Pfeffer
  • 0,75 TL Bockshornklee Pulver
  • 0,75 TL Kardamom
  • 0,75 TL Nelken, gemahlen
  • 0,75 TL Koriander, gemahlen
  • 0,75 TL Kreuzkümmel
  • 0,75 TL Zimt
  • 25 g Olivenöl, nativ
  • 175 g Zwiebeln, in Stücken
  • 20 g Ingwer, frisch, in Stücken
  • 8 Stück Knoblauchzehen
  • 1000 g Tomaten passiert
  • 20 g Weinessig
  • 3 TL Meersalz
  • 800 g Hühnchenbrustfilet, in großen Stücken
  • 250 g Kartoffeln, festkochend, in mundgerechten Stücken
  • Reis
  • 2-3 Schoten Chilischoten, rot, getrocknet, OPTIONAL
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Chicken Vindaloo
  1. 1. Alle getrockneten Kräuter in den Closed lid und 5 Min / Varoma / Stufe 2. Anschliessend mit dem Spatel die Kräuter von den Topfwänden herunter schieben.

    2. Olivenöl, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauchzehen hinzufügen und 3 Sek / Stufe 5.
    Anschliessend 5 Min / Varoma / Stufe 1 / ohne Messbecher

    3. Tomaten, Kartoffelstücke und Essig hinzufügen und 17 Min / 100 Grad / Stufe 1 Counter-clockwise operation Währenddessen das Hühnchen in der Pfanne anbraten.

    4. Salz, ggf Chilischoten und Hühnchen hinzufügen und 10 Min / 100 Grad / Stufe 1 Counter-clockwise operation

    Mit Reis servieren.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man die Chilischoten weglässt hat das Gericht keine Schärfe, somit kann der gewünschte Schärfegrad gut gesteuert werden.

Mit 3 Schoten ist es schon gut scharf.

Traditionell ist Chicken Vindaloo ein sehr scharfes indisches Gericht.

Die Menge an Gewürzen die zu kaufen sind erschlägt im ersten Moment. Es lohnt sich jedoch. Wenn sie alle Gewürze erst mal angeschafft haben lässt sich damit das Gericht oft kochen. Die weiteren Zutaten die benötigt werden sind ja sehr überschaubar.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • bantamo: Stimmt. Hast Recht. Habe es heute nochmal...

    Verfasst von oligarch am 23. August 2017 - 20:40.

    bantamo: Stimmt. Hast Recht. Habe es heute nochmal gekocht. Die Gewürze sind tatsächlich nicht angebrannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oligarch: ganz und gar nicht. Die Gewürze aus...

    Verfasst von bantamo am 17. August 2017 - 09:06.

    oligarch: ganz und gar nicht. Die Gewürze aus Schritt 1 brennen nicht an. Durch das anrösten entfalten sie ein ganz intensives Aroma. Freut mich das dir das Rezepz so gut gefällt 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!...

    Verfasst von oligarch am 16. August 2017 - 21:03.

    Tolles Rezept!
    Endlich mal ein richtiges Vindaloo. Richtigerweise neben Chicken auch mit Kartoffeln. So kenne ich es von einigen indischen Restaurants.
    Ich habe lediglich den Schritt 1 mit 2 zusammengefasst, da ich mich nicht getraut habe, die trockenen Gewürze auf Stufe Varoma für 5 min aufzuheizen. Brennt das nicht an?
    Ich habe mit 3 Chilies eine ganz ordentliche Schärfe erzielt. Total lecker. Werde ich bestimmt wiederholen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gericht war der Beginn einer wunderbaren...

    Verfasst von Nkuhlen am 6. August 2017 - 18:19.

    Dieses Gericht war der Beginn einer wunderbaren Freundschaft 😍
    Sehr lecker❣️ Absolut zu empfehlen ❣️❣️❣️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können