3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chickencurry ohne Kokosmilch (Currypaste)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 gestr. TL rotes Palmöl oder Kokosöl, Ghee oder andere Öle gehen natürlich auch, erstere z.B. von Aman Prana aus dem Reformhaus
  • 1 große Zwiebel
  • 350 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 2 Tomaten
  • 5 geh. TL Currypaste 'truly Indian' (siehe Foto), aus dem Suprmarkt, Schärfegrad je nach Geschmack (ich nehme 3 Tl mild (Foto, keine ausgefüllte Chili) und 2 Tl scharf (2 ausgefüllte Chili))
  • 40-60 g Milch, Wasser oder Sahne, mit Sahne wird die Soße milder und cremiger ☺
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Chickencurry aus dem Mixtopf (ohne Beilage)
  1. Zwiebel in Closed lid geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, rotes Palmöl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten. Hähnchenfleisch würfeln, zu den Zwiebeln in den Closed lid geben, Currypaste/n zugeben und alles 3 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.

    Tomaten würfeln und zugeben und alles 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen

    Je nach Saftigkeit und Größe der Tomaten 40g-60g Milch zugeben (alternativ: Sahne als mildere und cremigere Variante), weitere 10-15 Min. auf gleicher Temperatur und Stufe fertig garen, ohne Verwendung des Messbecher reduziert die Soße gleichzeitig.

    Fertig!!!

    Dazu passt super Curcuma-Reis (weißer Basmatireis mit Curcuma und Kardamomkapseln gekocht)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare