3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili Con Carne - einfach & köstlich -


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3 Zwiebeln, (mittel), in Stücken
  • 3 Knoblauchzehen
  • 30 ml Olivenöl
  • 2 rote Paprikaschoten, gewürfelt
  • 300 g Hackfleisch, gemischt
  • 100 g Tomatenmark
  • 1 kl. Dose geschälte Tomaten, inkl. Flüßigkeit
  • 1 kl Dose r, ote Kiddney-Bohnen (ohne Flüßigkeit)
  • 1 kl. Dose Mais
  • 250 g Suppengemüse, in Stücken (gewöhnlich Möhre, Lauch, Sellerie)
  • 2-3 Chilischoten, oder Piri Piri (optional)
  • 100 ml Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Paprika, süß
  • 1 TL Chilipulver
  • 3 El (Rotwein)Essig (optional)
  • 1 Eßl. Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • Joghurt (als Beigabe)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Suppengemüse (z.B. Möhre, Lauch, Sellerie) 3 Sek, Stufe 5 zerkleinern, dann umfüllen und zur Seite stellen (siehe ggf. Tipp für Eilige am Ende des Rezeptes).

    Zwiebeln und Knoblauch, 3 Sek Stufe 5 zerkleinern

    Öl und Hackfleisch zugeben, 4 Min Varoma Stufe 2 anbraten

    Tomatenmark und zerkleinertes Suppengemüse zugeben und weitere 3 Min Varoma anbraten

    Restliche Zutaten zugeben, unterstützend mit dem Spatel einmal ordentlich durchrühren, dann Deckel schließen und 25 Min im Linkslauf Stufe 1 bei 100 Grad kochen. Bitte Spirtzschutztipp beachten!

    Mit Joghurt garniert servieren.

    Tipps & Hinweise:

    Wichtig - Spritzschutz: Hand auf´s Herz, das Rezept füllt den Thermomix sehr weitgehend, deshalb unbedingt auf Spritzschutz achten! Mein "Trick": statt des Deckels z.B. ein doppeltgefaltetes Papierküchentuch über den gesamten Deckel (damit auch die Deckelöffnung legen) und dann zusätzlich den Gareinsatz umgekehrt darüber stellen, klappt prima!

    Verfeinerung: Gerne kann, kurz vor Ende der Kochzeit, optional etwas Kakao oder Schokolade zu gegeben werden. So wird geschmacklich verfeinert und die dunkle Färbung verstärkt.

    Darreichung: Das Chili kann später bzw. für die Party z.B. durch zusätzliche Dosen Bohnen, Tomaten oder Mais leicht gestreckt werden. Es eignet sich auch prima als Souce zu Nudeln oder Reis.

    Noch schnellere Zubereitungsvariante:  Küchengemüse nicht vorab, sondern - kleiner vorgeschnitten - nach den angebratenen Zwiebeln und Hackfleisch zugeben und 3 Sek Stufe 3 zerkleinern, dann wie oben weitermachen.

    Wen die Geschichte von Chili Con Carne interessiert, einfach bei Wikipedia stöbern:

    //de.wikipedia.org/wiki/Chili_con_carne

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War sehr lecker...

    Verfasst von ...Bazi879 am 29. September 2016 - 17:26.

    War sehr leckerLove

    Hab aufgrund der Kommentare das Hackfleisch nur mit Counter-clockwise operation gemacht und die Bohnen 5 Minuten vor Schluss rein Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Chili ist geschmacklich

    Verfasst von bunny.himmel am 10. August 2015 - 15:00.

    Das Chili ist geschmacklich wirklich sehr lecker.

    Das Hackfleisch war von der Konsistens für unseren Geschmack zu fein. Werde das nächste mal nur auf Sanftrührstufe arbeiten. Die Bohnen werde ich zukünftig auch erst gegen Ende hinzufügen, waren leider verkocht.

    Ansonsten sehr zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und einfach

    Verfasst von stebu am 16. Juni 2015 - 22:03.

    Super einfach und einfach lecker! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker   Der

    Verfasst von Porker2001 am 29. Januar 2015 - 19:13.

    Lecker, lecker

     

    Der Geschmack ist prima, allerdings müssen die Bohnen recht spät dazu, denn bei mir sind sie verkocht. Mais war kein Problem.

    Habe dezent die Gewürze dazu, da ich sowieso immer nachwürze.

    Hackfleisch ist sehr fein, hat mich allerdings nicht gestört.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt

    Verfasst von Incredible am 4. Dezember 2014 - 20:15.

    Hat uns gut geschmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker und schnell

    Verfasst von knidimim am 27. Juli 2014 - 19:34.

    Sehr, sehr lecker und schnell gemacht tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Chili schmeckt

    Verfasst von PW1904 am 13. September 2013 - 14:51.

    Hallo,

    das Chili schmeckt total lecker tmrc_emoticons.) Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker. Der

    Verfasst von Thermomix.Siegburg am 8. September 2013 - 21:14.

    Wirklich sehr lecker. Der Kakau gibt dem Gericht den letzten Kick. Mmmhhh! Ich habe das Fleisch separat gebraten ( mit den Zwiebeln und dem Knoblauch) und es 10 min vor Ende der Garzeit zugefügt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses sehr leckere Chili gab

    Verfasst von peanut_cookie am 28. Juli 2013 - 20:38.

    Dieses sehr leckere Chili gab es heute bei mir! LÄCKÄR Big Smile Big Smile Hatte 1 große und 1 kleine Paprika, 1 kleine Dose Gemüsemais und 1 kleine Zucchini, die mich im Gemüsefach anlächelte. Das mit dem Suppengemüse ist genial, hab ich noch nie gemacht! Statt geschälter Tomaten nehme ich immer stückige Tomaten, die Sorte, die ich habe, ist sogar schon vorgewürzt. Den Rotwein hab ich weggelassen (leider mag ich keinen Alkohol im Essen) und Rotweinessig hatte ich auch nicht. Ruhig gut würzen - ich mußte nachwürzen, bin da immer vorsichtig! Aber von ganzen Herzen volle Sternchen!!! Claudia Cooking 6 Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von mozart2810 am 13. April 2013 - 21:59.

    Sehr lecker und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich brate Das Hackfleisch

    Verfasst von sonja16 am 25. Januar 2013 - 21:15.

    Ich brate Das Hackfleisch extra dann wird es nicht so ein Brei umfüllen muss man sowieso. Die Bohnen würde ich das nächste mal später dazugeben- ansonsten Lecker könnt mich reinlegen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,ihr Lieben, Bin neu in

    Verfasst von Susanne rahner am 28. Februar 2012 - 20:06.

    Hallo,ihr Lieben,

    Bin neu in der Branche, habe den Thermomix Sit. Letzten Freitag und gerade dein Chili probiert.Bin begeistert, habeallerdings in der Sanftrührstufe gearbeitet und die Bohnen erst kurz vor Ende der Garzeit zugefügt. Vielen Dank fürs Rezept. 

    Neuling susi Big Smile Big Smile Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ist dieses

    Verfasst von stinebla am 3. Dezember 2011 - 13:01.

    Geschmacklich ist dieses Chili super, aber trotz Linkslauf und Stufe 1 war von den Bohnen keine einzige mehr zu finden. Das war uns allen doch etwas zu püriert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von ichundich am 10. November 2010 - 20:53.

    Hat der ganzen Familie gut geschmeckt! Ich hab nur alles etwas zu großzügig abgewogen - am Schluss musste ich doch alles in einen Topf umfüllen... Bei uns gab es das Fladenbrot von Tanja Heitmann dazu.

    Danke und 5 Sterne von

    ichundch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept mal als

    Verfasst von TherMaurice am 25. Oktober 2010 - 17:06.

    Hab das Rezept mal als Alternative zu meinem sonstigen Rezept probiert und ich muss sagen, es schmeckt mir echt klasse!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo hartmutscholl,

    Verfasst von mila69 am 11. Juli 2010 - 22:59.

    das rezept hört sich prima an, das habe ich gespeichert und werde es nach erforderlichen ergänzungseinkäufen morgen ausprobieren.

    und: wir sind doch hier ganz unter uns, da muß es doch nicht so kompliziert werden: " ...und berechtigen auch Deine Kreativität" - da kriegen wir ja alle ein wenig angst, nicht nur die germanisten unter uns ...

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe Mitfans des

    Verfasst von HartmutScholl am 11. Juli 2010 - 13:18.

    Überarbeitetes Rezept...

    Hallo liebe Mitfans des Thermomix,

    danke für die Anmerkungen direkt an mich und als Kommentar hier. Ich habe das Rezept noch einmal angepasst, insbesondere die fehlende Drehstufenangabe ergänzt.

    Bitte variiert mutig! Chili con Carne Rezepte sind wahrlich vielfältig (siehe Wikipedia Artikel) und berechtigen auch Deine Kreativität. 

    Euer Hartmut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stufenangabe

    Verfasst von AlexStuttgart am 24. Oktober 2009 - 23:20.

    Hallo, könnten Sie bitte auch noch die Stufen mit angeben!? z.B. "Öl und Hackfleisch zugeben, 3 Min Varoma anbraten" (Stufe 1 oder Rührstufe?). Ansonsten kann ich nur empfehlen das Suppengemüse am Anfang zu Zerkleinern! Mit der Schnellvariante klappt es gar nicht, da muß man schon länger mixen und bei einer höheren Stufe, als Ergebnis gibt es einen altersgerechten Brei und kein Chili Con Carne! Allenfalls klappt es wenn man das Suppengemüse grob zerkleinert OHNE Hack hinzufügt und kurz zerkleinern lässt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können