3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Curry Pute mit Brokkoli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

  • 200 g Naturreis
  • 500 g Putenfleisch
  • 400 g Brokkoli
  • 1 saure Sahne, MB
  • 3 Teelöffel Currypulver, insgesamt
  • 0,5 Teelöffel Paprikapulver
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0,5 Sojasoße, MB
  • 0,5 Esslöffel Mehl
  • 2-3 Garflüssigkeit, MB, auffangen für Soße
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 200 g Naturreis in den Gareinsatz geben und in einer Schüssel mit reichlich Wasser ca 0,5 St einweichen.

    500 Putenfleisch in Stücke/ Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Mit 0,5 MB Sojasoße, 1 TL Currypulver, 0,5 TL Paprikapulver, 0,5 TL Salz und 1 Prise Pfeffer vermengen und ca 10 Min ziehen lassen.

    1 Liter Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz mit Reis einsetzen und verschließen. Mariniertes Fleisch in den Varoma legen, 400 g Brokkoliröschen auf dem Fleisch verteilen (Luftlöcher lassen!), Varoma aufsetzen und 35 min Stufe 1 Varoma garen lassen.

    Reis, Fleisch u Brokkoli jeweils in eine Schüssel füllen.

    2-3 MB Garflüssigkeit auffangen und mit 1 MB saurer Sahne, 2 TL Currypulver und 0,5 EL in den Mixtopf geben und 3 Min bei 100°C Stufe 4 kochen.

    Sehr lecker, auch alles gemischt, wünsche gutes gelingen und Guten Appetit tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dankeschön

    Verfasst von Stellamaus am 5. November 2011 - 19:37.

    Dankeschön tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker , leicht zu

    Verfasst von Spinning am 3. November 2011 - 20:56.

    tmrc_emoticons.) War lecker , leicht zu kochen, die Sosse ist  toll. Habe keinen Naturreis benutzt sondern Langkornreis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können