3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Curry-Sauerkraut-Gulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Gulasch

  • 1 Stück Gemüsezwiebel, ca. 250 - 300 g
  • 40 g Rapsöl, oder anderes neutrales Bratöl
  • 2 EL Currypulver
  • 500 g Schweinegulasch, ggf. kleiner geschnitten nach Geschmack
  • 500 g Sauerkraut mild
  • 350 g Apfelmus, selbstgemacht oder aus dem Glas
  • 150 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 150 g Crème Légère

Beilage Kartoffeln

  • 800 g Kartoffeln, mehlig kochend
5

Zubereitung

    Beilage vorbereiten
  1. Kartoffeln schälen, ggf. halbieren oder vierteln und in den Varoma legen. Varomadeckel auflegen und Varoma beiseite stellen.

  2. Gulasch zubereiten
  3. Gemüsezwiebel abziehen und achteln. In den Closed lid geben und 10 sec. bei Stufe 4 grob zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und Öl zuwiegen. 8 Min/Varoma/Stufe 1 andünsten. Curry und Gulasch zufügen und weitere 10 Min/Counter-clockwise operation/Varoma/Gentle stir setting anbraten. Anschließend abgetropftes Sauerkraut, Apfelmus und Wasser zugeben. Deckel aufsetzen (ohne Meßbecher)  und Varoma mit den Kartoffeln auf den Closed lid stellen. 40 Min/Counter-clockwise operation/Varoma/Gentle stir setting garen. Kartoffeln beiseite stellen. Salz, Pfeffer und Creme legère zum Sauerkraut-Gulasch geben und 3 Min/100 ° C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting verrühren. Ggf. nach Geschmack noch mit weiterem Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kartoffeln dazu reichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Und der

    Verfasst von DoChriLe am 3. November 2015 - 22:02.

    Super lecker! Und der Thermomix macht die ganze Arbeit von alleine!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber für 4

    Verfasst von alpa am 12. Februar 2014 - 21:43.

    Sehr lecker, aber für 4 Personen zu kleine Portion.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich interessant an

    Verfasst von Funke7 am 28. Januar 2014 - 10:10.

    Das hört sich interessant an - kann ich mir sehr gut vorstellen - wird bei Gelegenheit ausporbiert.Herzchen lass ich schon mal da tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können