3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dicke Speckpfannekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 300 g Mehl
  • 1 gestr. TL Salz
  • 4 Eier
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 450 g Milch, lauwarm
  • 150 g Butter, weich

Speckstreifen

  • 8 Scheiben Schweinebauch
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Topf geben und zu einen cremigen Teig Verarbeiten. Ca. 15 Sec. Stufe 4.

    Teig an einem warmen Ort mindestens 30 min. gehen lassen.

     

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  4. Speck
  5. Die Bauchspeckscheiben von der Schwarte, Knochen und Knorpel befreien und in Streifen schneiden. Die vorbereiteten Speckstreifen in einer Pfanne durchbraten. Wir mögen sie eher cross, aber hierollte jeder nach eigener Vorliebe verfahren.

  6. Pfannkuchen
  7. In einer heißen Pfanne ca. 2 cm Teig einfüllen und den angebratenen Speck darauf verteilen. Vorsicht der Teig geht noch auf. Ich empfehle eine mittlere Stufe am Herd, da es etwas dauert bis sie durch sind bzw.. bis man sie wenden kann. 

    So mit dem Rest der beiden Zutaten verfahren bis man alles weg hat. Lasst es euch schmecken.

10
11

Tipp

Ich esse sie sehr gerne mit etwas Ketchup  


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare