3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ebly-Fleischpfanne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

  • 1 Teelöffel TK Knoblauch Duo, oder 1 Zehe
  • 2 Esslöffel TK Zwiebeln, oder 1 Schalotte
  • 15 g Öl; z.B Raps-oder Olivenöl
  • 200 g Ebly
  • 500 g Tomatenstücke Packung
  • 500 g Wasser
  • 3-4 Teelöffel Brühe
  • 500 g Schnitzelfleisch, in Streifen geschnitten
  • 35 g Tomatenmark
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Oregano, getrocknet
  • 1 Teelöffel Thymian, oder einige Stängel Zitronenthymian frisch
  • 200 g Cherrytomaten, halbiert
  • 0,5-1 Paprika, rot und/oder gelb
  • 1 Dose Mais, klein
  • 1 Dose Kidney Bohnen, klein

Fleisch marinieren

  • 2-3 EL dkl. Sofasauce
  • 1 Teelöffel Paprkapulver
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • etw Salz
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch mit der Sojasauce und den gewürzen in einer Schüssel ca. 1,5h marinieren.

    Danach in den mit Backpapier ausgelegten Varomaeinlegeboden legen.

    Die Zwiebeln und den Knoblauch mit Öl in den Closed lid, auf Stufe2/100Grad/2min dünsten.

    Dann Wasser, Tomatenpackung, Tomatenmark, Brühe, und Gewürze einfüllen. Das Garkörbchen einhängen und das Ebly einwiegen. Closed lid verschließen. Den Varoma aufstellen und bei Stufe1/Varoma/25min garen. Dann das Gemüse auf das Fleisch legen und weitere 15min. garen.

    Die Fleischgemüsemischung in eine Schüssel geben, Ebly dazu und den Rest des Kochsuds. Alles miteinander vermengen und ggf. abschmecken.

     

    Guten Appetit

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker... Habe

    Verfasst von Conny 75 am 3. Juni 2015 - 11:55.

    Sehr, sehr lecker... tmrc_emoticons.)

    Habe ein paar kleine Änderungen vorgenommen, da meine Männer nicht so gerne Tomaten essen.

    Habe 500g passierte(Bio)-Tomaten genommen und die Cherrytomaten und das Tomatenmark weggelassen.

    Es hat uns allen! wirklich gut geschmeckt. Vielen Dank, das Du das Rezept eingestellt hast.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Danke für die netten

    Verfasst von Hermithethermi am 27. Oktober 2014 - 13:40.

    tmrc_emoticons.)Danke für die netten Bewertungen. Und zur Schärfe: da kann man ja etwas improvisieren! Bis bald!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verputzen das Gericht gerade

    Verfasst von Wusa am 22. Oktober 2014 - 22:42.

    Verputzen das Gericht gerade zum Abendessen......lecker, lecker, lecker..... hat 5 Sterne absolut verdient tmrc_emoticons.)

    P.S. Für Kinder vielleicht nicht so geeignet, da es doch einiges an Schärfe intus hat.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, sehr schnell

    Verfasst von Cornelia_Sell am 4. Juli 2014 - 21:14.

    Super lecker, sehr schnell zubereitet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können