3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Falsches pulled chicken


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Falsches pulled chicken

  • 1 Esslöffel Paprika edelsüß
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Teelöffel Rohrzucker
  • 2 Teelöffel Meersalz, grob
  • 30 Gramm Ahornsirup
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 800 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 100 Gramm Ananassaft
  • 300 Gramm BBQ Sauce- gekauft
  • 6
    10h 10min
    Zubereitung 8h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Gewürze in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 8 mixen.

    2. Die Gewürzemischung mit dem Ahornsirup, Sojasauce und Öl kurz 5 Sek./Stufe 2 vermischen.

    3. Die Hähnchenbrustfilets damit einreiben und im Gefrierbeutel über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

    4. Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    5. Das Fleisch in einer ofenfesten Form mit Deckel geben.

    6. Den Ananassaft dazugeben.

    7. Fleisch für 90 Minuten garen.

    8. Deckel entfernen und nochmals 20 Minuten garen.

    9. Das Fleisch mit 2 Gabeln zerreißen und mit der BBQ-Sauce vermischen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Gewürze könnt ihr auch selbst bestimmen, mit Rauchsalz oder Rauchpaprika schmeckt es noch besser.

Dazu Burgerbrötchen.

Oder auch wie ich es mache, über die Pommes mit Coleslawsalat. Habe ich mal in einer Pommes Werkstatt (so hieß das Restaurant) gegessen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • corny912:...

    Verfasst von fix_tani am 3. April 2021 - 13:43.

    corny912:

    Schön das es geklappt hat und hoffentlich auch geschmeckt hattmrc_emoticons.;))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Fleisch wird super zart und zerfällt schön

    Verfasst von corny912 am 2. April 2021 - 12:55.

    Das Fleisch wird super zart und zerfällt schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können