3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Fleischkäse


Drucken:
4

Zutaten

10 Scheibe/n

  • 600 g Schweinehackfleisch
  • 150 g Rinderhack
  • 20 g Meersalz
  • Pfeffer, Muskatnuss, Paprika, Majoran,Chilliflocken
  • 4 g gelbe Senfsaat
  • 2 gehäufter Teelöffel Gemüsebrühepulver ( selbst gemacht)
  • 30 g Stärke
  • 20 g frische Zwiebeln
  • 4 g Backpulver
  • nach belieben dann noch bei Zwiebelfleischkässe 2 EL fritierte getrocknete Zwiebeln
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. zuerst die ganzen trockenen Zutaten in den Closed lid  20 sec. Turbo  dann in eine Schüssel umfüllen

    Nun ca. 8 große Eiswürfel zu Eisschnee mixen und umfüllen

    Fleisch in den Closed lid, Gewürzmischung dazu und die ganz fein gehackte Zwiebeln und etwas von dem Eisschnee  15 sec. Stufe 5 mixen während dem mixen durch die Deckelöffnung immer wieder einen Löffel von dem Eisschnee zugeben. Zum Schluss auch die getrockneten Zwiebeln zugeben und nochmals 5 sec. Stufe 4 mixen.

    Das Brät hat nun eine schmierige Konsistenz.

    Dies alles blasenfrei in eine mit Backpapier ausgelegt Form geben und glattstreichen. Mit dem Messer ein Rautenmuster in die Oberfläche schneiden. Bei 110 ° 50 Minuten backen dann den Ofen auf 200 ° stellen und nochmals 15 Minuten backen bis es eine schöne braune Kruste hat.

     

    Bei den Gewürzen habe ich keine g Angaben gemacht, weil das jeder nach seinem Geschmack machen sollte. Auch kann man gerne die Gewürze nach eigenem belieben variieren.

    Ganz sicher schmeckt auch Käse statt Zwiebeln oder kleingeschnittener Paprika.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total lecker.mache ich jetzt

    Verfasst von jordan100 am 11. August 2015 - 11:19.

    Total lecker.mache ich jetzt nur noch selber. Ich liebe Salz, allerdings werde ich beim nächsten Mal etwas weniger nehmen. Danke fürs Einstellen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Mache unseren

    Verfasst von ManuB80 am 1. Juli 2015 - 15:01.

    Super lecker. Mache unseren Fleischkäse jetzt nur noch selber. Mit den Gewürzen werde ich noch ein bisschen experimentieren.  Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, tolles Rezept! Werde

    Verfasst von MariMaith am 7. Februar 2015 - 14:01.

    Hallo,

    tolles Rezept! Werde ich jetzt immer machen....Dankeschön  tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße Marí 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank liebe Elvira.

    Verfasst von el_marraksch am 31. Januar 2014 - 09:51.

    Vielen Dank liebe Elvira. Freut mich das es geschmeckt hat.

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huhu, mit Käsestücken u

    Verfasst von Pinos Mami am 25. Januar 2014 - 13:50.

    huhu,

    mit Käsestücken u getrockneten tomaten  einen pizzafleischkäse gemacht.

    wohl verdiente Sterne

    LG Elvira

     

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke Pino's Mama fürs

    Verfasst von el_marraksch am 18. Januar 2014 - 14:36.

    Hallo,

    danke Pino's Mama fürs hochholen tmrc_emoticons.;-)). Ich wünsche viel Spaß beim nachmachen.

    dir auch Matschi74 viel Spaß beim Fleischkäse herstellen.

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich wirklich

    Verfasst von matschi74 am 18. Januar 2014 - 14:17.

    Hallo, hört sich wirklich lecker an, werde es auch mal versuchen da uns der rausgebackene am Stück fast immer besser schmeckt wie der in Scheiben gekaufte. Lasse schon mal ein Herz da, danke fürs Rezept  Love

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ❤️❤️❤️❤️❤️ Beherzt u

    Verfasst von Pinos Mami am 18. Januar 2014 - 12:50.

    ❤️❤️❤️❤️❤️

    Beherzt u gespeichert 

    liebe Grüße aus Freiburg Elvira tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das freut mich.das du

    Verfasst von el_marraksch am 5. August 2013 - 17:33.

    Hallo,

    das freut mich.das du den Fleischkäse schon so oft gemacht hast und er dir so gut schmeckt. Wenn man sich mal mit,der Farbe angefreundet hat tmrc_emoticons.-) dann ist der Fleischkäse doch Ideal.

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich schon 5x gemacht und

    Verfasst von bunbury am 28. Juli 2013 - 16:50.

    Habe ich schon 5x gemacht und für sehr gut empfunden. Das ist auf jeden Fall einmal eine andere Variante als die gekauften.

    Hauptsache Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry das ich nicht

    Verfasst von el_marraksch am 11. Dezember 2012 - 11:27.

    Sorry das ich nicht geantwortet habe bisher, aber war schon einige Zeit nicht mehr hier online.

    Grammangabe mit den Gewürzen kann ich echt nicht machen, da ich das immer so aus dem Handgelenk mache ohne abzuwiegen. Aber würde mal sagen halber TL Salz, und von allem anderen Gewürz 1/4 TL.

    Natürlich geht das auch mit Putenhackfleisch.

    Ja versuche mal den Mosbacher Stuten der ist sehr lecker tmrc_emoticons.-)

     

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab grad den Fleischkäse

    Verfasst von bananenmilch am 4. Dezember 2012 - 16:12.

    Hab grad den Fleischkäse gemacht. Lecker .

    Werd auch mal deine Mosbacher Stuten probieren. Hab nämlich auch mal da gewohnt und gearbeitet.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielleicht versuchst

    Verfasst von Maxilein am 3. Dezember 2012 - 21:17.

    Hallo, vielleicht versuchst du es mit dem Rezept "Geflügelfleischkäse" aus der RW.

    Ich habe es auch schon ausprobiert, hat gut geklappt und prima geschmeckt.Ich hoffe ich konnte die weiterhelfen. tmrc_emoticons.)

    lg gudrun

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, hat von euch das schon

    Verfasst von sonrisas am 3. Dezember 2012 - 20:53.

    hallo, hat von euch das schon mal jemand ohne schweinefleisch ausprobiert? z.b. mit putenhackfleisch anstatt schwein?ich kann aus gesundheitlichen gründen kein schwein essen, würde das rezept aber trotzdem gerne ausprobieren Cooking 1 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HiDa ich das noch nie so

    Verfasst von Hoschi am 13. November 2012 - 17:10.

    HiDa ich das noch nie so gemacht habe bräuchte ich doch bitte eine ca Gramm angabe von den gewürzenDanke schon mal tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Juhu ja vielen Dank für deine

    Verfasst von bulldogbaby am 28. September 2012 - 00:43.

    Juhu


    ja vielen Dank für deine Antwort


    Hab`s genauso wie  du geantwortet hast gemacht - in Scheiben- anfrieren- nächste Lage Fleischkäse - so kann ich immer einzeln entnehmen - gefällt mir persönlich besser wie die kleinen Partydellen tmrc_emoticons.-) Sonst hat auch alles gut geklappt - mit den Gewürzen werde ich nächstes Mal etwas experimentierfreudiger sein  und ne andere Form nehmen- hatte meine Brrotbackform genommen - war insgesamt nur ca 8cm hoch


    LG


    bulldogbaby


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bulldogbaby, sorry das

    Verfasst von el_marraksch am 27. September 2012 - 12:27.

    Hallo Bulldogbaby,

    sorry das ich jetzt erst und zu spät für dich antworten kann, aber ich war in Urlaub.

    Aber trotzdem zu deiner Frage du kannst den Fleischkäse natürlich aufwärmen swowie auch kalt essen in Scheiben geschnitten.  Ich brauche auch nie den ganzen auf einmal, deshalb schneide ich ihn dann in Scheiben und friere ihn ein. Bei Bedarf raus aus dem Gefrierer und in der Pfanne dann gebacken.

    LG Gabriele

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hall Gabriele Ich hab da mal

    Verfasst von bulldogbaby am 12. September 2012 - 21:58.

    Hall Gabriele


    Ich hab da mal ne Frage: wir wolen am Samstag auf dem Land   ( Schrbergärtchentmrc_emoticons.-) ) brunchen  und würde dein Rezept gern ausprobieren. Nun ist es aber so das ich Samstag wenig  Zeit habe.


    Habt Ihr den schonmal einenTag vorher zubereitet und am nächsten Tag wieder aufgewärmt  oder kann man das auch kalt essen.


     


    danke


    Bulldogbaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo roco55, freue mich das

    Verfasst von el_marraksch am 31. Juli 2012 - 15:35.

    Hallo roco55,

    freue mich das dir der Fleischkäse auch geschmeckt hat. tmrc_emoticons.)

    LG Gabriele

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Der Fleischkäse

    Verfasst von roco55 am 29. Juli 2012 - 15:04.

    Super lecker! Der Fleischkäse verdient wirklich 5 *****. Mit den Gewürzen werde ich das nächste Mal noch etwas experimentieren. Es geht auch ohne "Pökelsalz"!!   tmrc_emoticons.;) Danke für das tolle Rezept, wird es bei uns jetzt noch öfter geben.

    LG Conny aus Main-Spessart

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ruth, das Gemüsepulver

    Verfasst von el_marraksch am 3. Juli 2012 - 17:23.

    Hallo Ruth,

    das Gemüsepulver mache ich wie folgt.

    100 g getr. Suppengemüse

    1/2 TL geriebener Muskat

    100 g Salz

    und evtl. je nach Laune noch eine Handvoll fritierte, getrocknete Zwiebelringe

    das alles 20 sec. Stufe 10 mixen

    und feeeeeeeeeertisch tmrc_emoticons.;-)

    LG Gabriele

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, würde das Rezept gerne

    Verfasst von RuthSchnut am 28. Juni 2012 - 19:50.

    Hallo,

    würde das Rezept gerne ausprobieren, doch leider kann ich nirgends das Rezept für die selbstgemachte Gemüsebrühe finden. Vielleicht könnten Sie die Gemüsebrühe einstellen, denn ich finde es auch toll, wenn man selbst alles herstellt. THERMOMIX macht es möglich.

    Vielen Dank.

    Liebe Grüße

    Ruth

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geht mir genauso. Aus diesem

    Verfasst von el_marraksch am 22. Juni 2012 - 10:30.

    geht mir genauso. Aus diesem Grund bin ich auch immer auf der Jagd nach solchen Rezepten. Ich fand diesen Fleischkäse so gut das ich ihn deshalb auf TM umgestellt habe. Ich freue mich wenn es bei anderen auch so gut funktioniert und der Fleischkäse so gut ankommt.

    LG Gabriele

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Der Fleischkäse ist super

    Verfasst von erikay am 13. Juni 2012 - 20:39.

     

    Der Fleischkäse ist super geworden. Aussehen, Konsistenz, Geschmack alles hat gestimmt. Ich denke ich werde wohl keinen fertigen mehr kaufen. Beim nächsten mal wird die Pizzavariante probiert.

    Mein persönliches Ziel ist es, so wenig wie möglich fertige Produkte zu kaufen um Konservierungsstoffen und anderer Chemie, die uns so schmackhaft gemacht wird, keine Chance zu geben. Es ist unglaublich was uns so in's Essen gepackt wird. Deshalb freue ich mich sehr über solche Rezepte.DankeL.Gr.Erikay

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  freut mich sehr das ich

    Verfasst von el_marraksch am 11. Juni 2012 - 11:46.

    tmrc_emoticons.)  freut mich sehr das ich dir bzw. deiner Tochter so gute Dienste erwiesen habe.

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe übrigends eine

    Verfasst von albrici am 10. Juni 2012 - 22:26.

    Ich habe übrigends eine Silikon-Kastenform ohne Backpapier verwendet. Das hat sehr gut funktioniert. Nur die Backzeit hat bei mir nicht ganz ausgereicht, da musste ich noch ein paar Minuten draufpacken. Das kann an der Form oder am Ofen liegen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich deinen

    Verfasst von albrici am 10. Juni 2012 - 22:24.

    Heute habe ich deinen Leberkäse ausprobiert. Suuuuper!!! Ich bin total begeistert, besonders wegen meiner Tochter (18 Monate). Sie ist sehr wählerisch, was das Essen betrifft - in letzter Zeit hat sie sich trotz aller Versuche, mehr Abwechslung in ihren Speiseplan zu bringen, mehr oder weniger ausschließlich von Pasta, Haferbrei, Brot und Wiener Würstchen ernährt. Weil sie gerade Würstchen besonders viel und besonders gerne gegessen hat, habe ich mir schon ein bisschen Sorgen wegen des Nitrits gemacht. Deswegen bin ich sehr glücklich, dass ich jetzt selbst Leberkäse ohne Nitrit machen kann! Dass er nicht so rosa ist, macht uns gar nichts aus. Meine Tochter hat so viel gegessen wie schon lange nicht mehr, und auch den Eltern hat es sehr gut geschmeckt. Das gibt es bei uns jetzt öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, freue mich das ihr

    Verfasst von el_marraksch am 3. Juni 2012 - 12:11.

    Hallo,

    freue mich das ihr auch so begeistert seid von dem Fleischkäse. Auch vielen Dank für's Foto, sieht auch sehr gut aus dein Fleischkäse.

    LG Gabriele

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Fleischkäse ist echt

    Verfasst von Mosbebieri am 30. Mai 2012 - 21:51.

    Dieser Fleischkäse ist echt der "Hammer" richtig lecker,nie mehr vom Metzger von mir gibts 5 Sterne

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute diesen Fleischkäse

    Verfasst von Bomberle am 18. Mai 2012 - 16:44.

    Habe heute diesen Fleischkäse nachgemacht. Habe Röstzwiebeln und Pökelsalz verwendet...mega lecker und von mir 5 Sterne !!! Habe auch mein Foto hochgeladen.

    Liebe Grüße Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich würde mich über

    Verfasst von el_marraksch am 15. Mai 2012 - 15:24.

    Hallo

    ich würde mich über eine Rückmeldung freuen wenn es mal jemand ausprobiert hat tmrc_emoticons.)

    LG Gabriele

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo zusammen, ich möchte

    Verfasst von erikay am 14. Mai 2012 - 10:38.

     

    Hallo zusammen,

    ich möchte den Fleischkäs auch unbedingt bald machen. Verzichte aber gern auf eine rosige Farbe durch Nitritpökelsalz, hauptsache der Geschmack stimmt. Ich versuche mit dem Thermi so viel wie möglich selber und frisch zu machen um gerade auf solche Zusatzstoffe zu verzichten. Aber trotzdem vielen Dank für die hilfreichen,anderen Tipp's.

    L.Gr.Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Micha, ich danke Dir

    Verfasst von el_marraksch am 14. Mai 2012 - 10:17.

    Hallo Micha,
    ich danke Dir für deine praktischen Tip's.
    Die Sache mit dem Nitritpökelsalz weiß ich schon nur eben dieses möchte ich nicht unbedingt drinnen haben. Aber nun die Frage an den Fachmann ist dieses Pökelsalz gesund?
    LG Gabriele

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Micha ! Danke für deine

    Verfasst von Alte Eule oo am 13. Mai 2012 - 19:31.

    Hallo Micha !
    Danke für deine praktischen Hinweise, mit denen du uns als Experte fachmännisch beraten hast. Auch ich habe mir dieses Rezept gespeichert und werde mich an deine hilfreichen Tipps halten.
    L.G. Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept klingt sehr

    Verfasst von Micha71 am 13. Mai 2012 - 12:40.

    Hallo, das Rezept klingt sehr lecker.
    Da wir selber eine Metzgerei haben von mir nur ein kleiner Tipp.
    Die schöne hellrosa Farbe erhält man durch Zugabe von Nitritpökelsalz ( mal beim Metzger ums Eck nachfragen ).
    Das anstatt dem Kochsalz verwenden.
    Röstzwiebeln anstatt frischen Zwiebeln verwenden, die " saften" nicht so stark nach und ergeben einen Super Geschmack. Aber wer frische verwenden mag kann das natürlich auch.
    Klein geschnittene Käse , Paprika, Salami und Kochschinkenwürfel mit in den Teig mischen und fertig ist ein lecker Pizzaleberkäse .
    Dazu schmeckt selbergebackenes Baguette und Salat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Schneckee fürs Herzchen

    Verfasst von el_marraksch am 13. Mai 2012 - 12:34.

    Danke Schneckee fürs Herzchen tmrc_emoticons.-)

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anja-Karin, nach dem

    Verfasst von el_marraksch am 13. Mai 2012 - 12:33.

    Hallo Anja-Karin,
    nach dem Eisschnee machen läßt du einfach die Schicht die Schicht Eis die am Boden ist im Mixi drinnen, darauf die Fleischmasse, die Zwiebel und die Gewürze. Dann stellt du 15 sec. ein und Stufe 4 oder 5. Den Meßbecher läßt du weg und in diese Öffnung gibst du immer mal einen EL voll mit Eisschnee in die laufende Masse. Wenn die 15 sec. um sind überprüfst du die Masse . Sie muss glatt und schmierig sein. Dann die Röstzwiebel dazu und evtl. noch einen Löffel Eis. Nochmals 5 sec. laufen lassen.
    LG Gabriele

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hört sich gut

    Verfasst von schneckee am 13. Mai 2012 - 11:50.

    Hallo,

    das hört sich gut an!Ich wollte schon lange mal Leberkäse selbermachen. Der wird nun bald mal nachgekochttmrc_emoticons.;-)
    Ich habe das Rezept schon gespeichert.

    Von mir gibt es erstmal ein Herzchen tmrc_emoticons.-)

    Danke tmrc_emoticons.-) und LG schneckee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an aber soll

    Verfasst von Anja-Karin am 13. Mai 2012 - 11:46.

    Hört sich gut an aber soll ich das Messer laufen lassen und dann immer das Eis zugeben? Wie lange dauert das ungefähr kann mir das nicht vorstellen.
    Sorry bin anscheinend zu doof.
    Danke fürs nochmalige erklären.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja sorry muss ich

    Verfasst von el_marraksch am 12. Mai 2012 - 17:31.

    Hallo,
    ja sorry muss ich versuchen zu ändern. Die Zwiebeln ganz fein gehackt zu der Fleischmasse dazugeben vor dem mixen.
    Es geht alles wirklich ganz einfach und auch schnell. Es hat natürlich nicht diese rötliche Farbe wie vom Metzger, aber dafür ist alles natur. tmrc_emoticons.-)
    LG Gabriele

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Das Rezept sieht ja

    Verfasst von albrici am 12. Mai 2012 - 16:36.

    Hallo,

    Das Rezept sieht ja toll aus! Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Ich habe nur eine Frage: Was mache ich mit den frischen Zwiebeln? Sollen die auch irgendwie gehackt werden? Wann kommen die dazu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können