3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Geflügel-Kalbfleisch-Rolle mit Beilagen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 altbackenes Brötchen, 40
  • Milch , zum Einweichen
  • 20 - 25 g Petersilie, ohne Stiele
  • 200 g Geflügelfleisch, (Pute oder Hähnchen), in Stücken
  • 200 g Kalbfleisch, in Stücken
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Gemüsesalz, selbstgemacht
  • 500 g Gemüse , gemischt (z. B. Möhrenscheiben, Brokkoliröschen)
  • 750 g Wasser
  • 200 g Langkornreis
  • Sauce:
  • 40 g Sahne
  • 40 g Mehl
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    1. Brötchen und Milch in eine Schüssel geben und einweichen lassen.
    2. Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
    3. Putenfleisch zugeben, 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.
    4. Kalbfleisch in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
    5. Gehacktes Putenfleisch, Ei, Salz, Pfeffer, Gemüsesalz und ausgedrücktes Brötchen zugeben und
      1 Min./ Counter-clockwise operation /Stufe 3 vermischen.
    6. Fleischmasse in die Mitte eines eingefetteten Stücks Alufolie geben, einen Laib formen, aufrollen und die Enden der Alufolie fest verschließen. Fleischrolle in den Varoma legen, Varoma-Einlegeboden einsetzen und Gemüse darauf verteilen.
    7. Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen, Varoma aufsetzen und 30 Min./Varoma/ No counter-clockwise operation /Stufe 1 garen. Varoma beiseite stellen, Gareinsatz entfernen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.

    Sauce:

    1. 500 g Garflüssigkeit in den Mixtopf geben, ggf. mit Wasser auffüllen. Die übrigen Zutaten zugeben und 5 Min./100°/Stufe 3 kochen und 10 Sek./Stufe 10 pürieren.
    2. Geflügel-Kalbfleisch-Rolle in Scheiben mit Reis, Gemüse und Sauce servieren.

     

    Küchenzubehör:
    Alu-Folie

    Arbeitszeit: 15 Min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach in der Zubereitung,

    Verfasst von curly81 am 21. Mai 2013 - 22:19.

    Einfach in der Zubereitung, war echt gut, musste nur noch ein wenig nachwürzen - wir mögen es etwas stärker tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, einfach und für

    Verfasst von heidi193 am 18. September 2012 - 15:50.

    Super lecker, einfach und für zahnspangengequälte Teenies eine Portion Fleisch.

    Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW! Ein sehr tolles Rezept.

    Verfasst von sandra7672 am 17. September 2012 - 21:46.

    WOW! Ein sehr tolles Rezept. Es war mein erstes komplett Essen aus dem Thermomix.

    5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Gericht, hat

    Verfasst von Gast am 21. Mai 2012 - 14:02.

    Sehr leckeres Gericht, hat allen gut geschmeckt.

    Dafür 5***** an die Thermomix Rezeptentwicklung.

    Gruß

    saskerl 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können