3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Zucchini


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Hauptgericht:

  • 2 Stück große Zucchini
  • 500 g Hack
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauch
  • 1 Stück gelbe Paprika
  • 2 Stücke Tomaten
  • 50 g Feta
  • 50 g Gouda od. Emmentaler
  • Gewürze nach Geschmack
  • 50 g roher Reis
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 50 Gramm Gouda oder Emmentaler in den Closed lid für7 Sek / St. 5. Danach erstmal beiseite stellen.

     

    Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und Zucchinis halbieren. Mit einem Löffel die Hälften großzügig aushöhlen. Die Zuchhini-Innerei in den Closed lid geben. Die halbierten, ausgehöhlten Zucchini in eine große Auflaufform oder auf ein Backblech legen.

     

    Sodann geschälte Zwiebel und Knoblauch, das in Stücke geschnittene Gemüse sowie den Feta in Stücke in den Closed lid und 5 Sek. / St. 3-4 zerkleinern. Anschließend mt dem Spatel alles runterschieben, was durch das Zerkleinern hochgerutscht ist.

     

    Zu der Zwiebel-Knoblauch Mischung jetzt Hack, Reis und die Gewürze (ich nehme z.B. Salz, Pfeffer, Paprikapulver) geben und 30 Sek / Counter-clockwise operation / Dough mode schön durchkneten lassen.

     

    Den Backofen in der Zwischenzeit vorheizen auf 180 Grad, Umluft.

     

    Jetzt werden die ausgehöhlten Zucchinihälften großzügig mit der Hackmasse gefüllt und mit dem vorher zerkleinerten Käse überstreut.

     

    Das Ganze dann für ca. 40 min. in den Backofen bei 180 Grad, Umluft. Je nach Dicke der Zucchini kann die Garzeit variieren.

     

    Sie ist gar, wenn sie weich ist. Das testet man z.B. mit einer Gabel oder einem Zahnstocher.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir sind zwei gute Esser und werden davon pappensatt.

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept sehr lecker. Da meine Tochter...

    Verfasst von nicolemarek am 14. März 2017 - 15:29.

    Das Rezept sehr lecker. Da meine Tochter Vegetarierin ist habe ich es mit dem Veggie Hack ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So mache ich gefüllte Zucchini auch immer....

    Verfasst von Hefezöpfle am 15. September 2016 - 04:51.

    So mache ich gefüllte Zucchini auch immer. Sehr, sehr lecker. Nur nehme ich keinen Reis dazu; kann ich mir jedoch auch mit Reis gut vorstellen - vielleicht probiere ich es beim nächsten Mal einfach aus tmrc_emoticons.;-)

    Als Beilage gibt es bei uns Kartoffelrösti aus rohen Kartoffeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein der gart im Backofen

    Verfasst von TiniStyle am 18. Juli 2014 - 09:22.

    Nein der gart im Backofen durch die Flüssigkeit, die sich bildet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollte der Reis gekocht sein?

    Verfasst von fabberl am 17. Juli 2014 - 17:58.

    Sollte der Reis gekocht sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können