3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gorgonzolaschnitzel


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Soße:

  • 3 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 40 g Öl
  • 400 g Gorgonzola
  • 3 Becher Sahne
  • 3 Dosen Tomaten stückig
  • 2 TL Gewürzpaste oder Brühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1200 g Hähnchenschnitzel, Hähnchenfilets, Putenschnitzel oder Schweineschnitzel
  • 6
    2h 20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen 2h 0min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln halbiert und Knoblauch in den Closed lid geben und 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben
    2. Öl zugeben und 3 Min. Varoma Stufe 2 andünsten
    3. Gorgonzola in kleineren Stücken, Sahne ,Tomaten und Gwürzpaste/Brühe zugeben und 6 Min. Varoma Stufe 2 vermengen
    4. Fleisch salzen und pfeffern. Dann in einen Bräter oder eine große! Auflaufform schichtweise mit der Soße übergießen. Letzte Schicht soll Soße sein.
    5. Bräter/Auflaufform in den vorgeheizten Backofen, 150 Grad Umluft 2 Stunden garen.

    Gutes Gelingen!
10
11

Tipp

- es kann auch nur die Hälfte zubereitet werden!

- für Käseliebhaber können die Schnitzel natürlich noch mit Reibkäse überbacken werden!

- wer die Soße fein haben möchte einfach nach dem Erwärmen kurz anpürrieren!

- Bei uns gibts dazu Nudeln! Schmeckt aber auch mit Reis oder Kartoffeln


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare