3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkohl Eintopf mit Mettwürstchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Grünkohl Eintopf mit Mettwürstchen

  • 3 Stück Zwiebeln, halbiert
  • 30 g Schmalz oder Butter
  • 75 - 125 g Schinkenwürfel
  • 1000 g Grünkohl (z.B. TK)
  • 450 g Wasser
  • 1 TL Gewürzpaste/Gemüsebrühe
  • ca. 500 g Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • 4 Stück Mettwürstchen
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Halbierte Zwiebeln in den Closed lid geben: 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern, danach mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Speckwürfel und Schmalz/Butter dazu geben: 3 Minuten Varoma Stufe 1 dünsten.

    3. Grünkohl, Kartoffeln, Wasser, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer ebenfalls in den Closed lidgeben. Mettwürstchen nach Belieben in Stücke schneiden oder im Ganzen (dann mit einem Messer etwas anstechen damit sie nicht platzen) ins Varoma legen, verschließen: 45min, Varoma, Stufe 1.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich schließe mich dem vorherigen Kommentar an, an...

    Verfasst von Sonnenscheinamelie am 3. Februar 2018 - 16:09.

    Ich schließe mich dem vorherigen Kommentar an, an sich stimmig aber fùr unseren Geschmack definitiv zu fad......deshalb ist das Wùrzen mit Salz und Senf nòtig gewesen.....aber das ist ja Geschmackssache. .ich habe auch 650g Kartoffeln zu gegeben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Etwas mehr Pepp ist notwendig!...

    Verfasst von debbiyvonne am 9. Januar 2018 - 12:48.

    Etwas mehr Pepp ist notwendig!
    Die Angaben bzgl. der Gewürzmengen müssen etwas gepimpt werden. 2 gehäufte TL Brühe und 3 TL Salz. 1 TL Pfeffer und 2-3 EL Senf. Damit die Flüssigkeitsmenge passt sollte man auch 650g Kartoffeln nehmen.
    Ein gutes Grundrezept, was ausbaufähig ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und unkompliziert....danke dafür!...

    Verfasst von Anige59 am 8. November 2017 - 17:37.

    Sehr lecker und unkompliziert....danke dafür! Habe es mit 500gr. frischem Grünkohl gekocht. Hat von den Zutaten her alles gepasst😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmmh, der ist lecker

    Verfasst von zuckertante61 am 17. Januar 2017 - 13:00.

    mmmmh, der ist lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wunderbar einfaches und sehr leckeres Rezept!...

    Verfasst von Thorsten Just am 13. Januar 2017 - 11:37.

    Ein wunderbar einfaches und sehr leckeres Rezept! Dankeschön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben fertig geworden. Das ist der beste...

    Verfasst von Bine7670 am 10. Januar 2017 - 13:01.

    Soeben fertig geworden. Das ist der beste Grünkohl den ich im TM gekocht habe. Sehr lecker und nicht matschig gerührt. Perfekt.

    Es sollte aber evtl im Rezept erwähnt werden, das TK Grünkohl auf jeden Fall vorab aufgetaut werden sollte. Sonst wird es schwierig.

    Von mir volle Sterne. Dankeschön Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich tiefgekühlten Grünkohl hatte,...

    Verfasst von gabido am 3. Januar 2017 - 20:17.

    Da ich tiefgekühlten Grünkohl hatte, musste ich das Rezept insoweit abwandeln, dass ich diesen in den Varoma legte und die Mettwürstchen obenauf. Die Kartoffeln hatte ich mit den übrigen Zutaten in den Mixtopf gegeben, dann alles zusammen nach dem Garen in einem großen Topf vermengt.

    Der Eintopf ist einfach lecker, da der Grünkohl nicht unnötig verkocht war und auch noch schön appetitlich grün geblieben ist.

    So werde ich auch weiterhin meinen Grünkohl kochen. Einfach super!TongueSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geschmacklich gut aber uns nicht grob genug

    Verfasst von dacpac am 30. Dezember 2016 - 19:17.

    Smilegeschmacklich gut aber uns nicht grob genug

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, ich bin TM-Neuling.....und habe frischen...

    Verfasst von marathonfee am 1. Dezember 2016 - 18:49.

    Hey, ich bin TM-Neuling.....und habe frischen Grünkohl verwendet. Da waren 1000 g zu viel. Habe daher den Grünkohl erst auf dem Herd kleinkochen müssen. Bitte mit beachten.
    Geschmacklich war es super.....habe noch mit Senf verfeinert.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. ...

    Verfasst von Denyse am 30. November 2016 - 18:14.

    Super lecker. 
    Hab es auch gleich weiterempfohlen 😁
    ist perfekt auch zum vorbereiten für den nächsten Tag. 
    Einfach, lecker, perfekt😉
    Vielen Dank. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war echt Göttlich.. ein wenig Senf noch...

    Verfasst von Alyce am 4. November 2016 - 19:43.

    Es war echt Göttlich.. ein wenig Senf noch mit rein.. und noch Kassler.. es war ein Traum... habs heute gemacht für morgen.. da schmeckts doppelt sooo gut...



    Volle STernzahl von mir.. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soo lecker

    Verfasst von Rikik am 19. Oktober 2016 - 12:25.

    Soo lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. ...

    Verfasst von tinchenth am 10. Oktober 2016 - 04:15.

    Sehr lecker.

    Und hat auch sehr gut geklappt. Musste nur noch was nachwürzen ( etwas Muskat, Piement, Senf) aber das ist ja Geschmackssache.

    TK-Grünkohl sollte man vorher auftauen lassen, sonst passt es selbst in den TM 5 nicht Big Smile

    Gibt es auf jeden Fall wieder.



    LG Tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können