3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkohl-Eintopf sehr fein


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

1,5 kg frischer Grünkohl (3 kleine Palmen)

  • 500 g geschälte Kartoffeln, in Stücke
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL scharfer Senf
  • 750 g Wasser
  • 6 Stück Mettwürstchen
  • 6 EL Öl
  • 40 g Butterm
  • Salz, Pfeffer, zum Abschmecken
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Grünkohl waschen, trocken schleudern und das Grün grob von den Stielen abzupfen

  2. Zwiebeln schälen, grob würfeln und mit dem Öl in einer großen Pfanne (Grünkohl kommt zerkleinert dazu) leicht bräunen

  3. Closed lidMixtopf locker mit einem Teil des Grünkohls füllen, schließen: Stufe 5 laufen lassen und nach und nach den restlichen Grünkohl durch die Deckelöffnung einfüllen. Wenn alles zerkleinert ist, den Grünkohl auf die Zwiebeln in der Pfanne geben. Solange unter Hitze wenden, bis das Volumen des Grünkohls halbiert ist.

  4. Jetzt das Wasser in den Mixtopf füllen, Senf ins Wasser geben, Topf schließen: 40 min Varoma Stufe 2

    Die Würstchen zuerst in den Varoma-Aufsatz legen, darüber den Grünkohl aus der Pfanne einfüllen, Salz, Pfeffer und zerkleinerten Knoblauch darüber geben.

  5. Jetzt die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, in den Gareinsatz füllen und die letzten 25 min mitgaren lassen. (Dazu den Kochvorgang unterbrechen, den Varomaufsatz mit Hilfe eines Tellers vom Mixtopf nehmen, Deckel öffnen, Gareinsatz einsetzen, wieder schließen, Varomaaufsatz wieder aufsetzen, Garvorgang fortsetzen.)

  6. Eine große Schüssel zur Herstellung des Eintopf bereitstellen, die Butter hineingeben. Nach Ablauf der Kochzeit die Kartoffeln in die Schüssel schütten, grob stampfen. Dann den Grünkohl einfüllen. Den reduzierten Senfsud aus dem Mixtopf nach und nach zu dem Kartoffel-Grünkohlkohl geben, bis die gewünschte Geschmeidigkeit eines Eintopfs erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Wer mag, gibt noch hinzu:

    Kümmel oder Essig oder rote Bete (eingelegte)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

große Bratpfannne mit Pfannenwender

große Schüssel, Kartoffelstampfer und Gemüselöffel


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare