3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulasch aus Wüsten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 500 g Schweine und Rindergulasch Würfel
  • 20 g Worchestersoße
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 4 Stück Zwiebeln
  • 2 Stück Paprika, Farbe nach belieben
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 25 g Öl, neutral
  • 1 EL Gemüsebrühe, Instant
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 2 TL Pizzagewürz od. ital.Gewürz
  • 70 g Tomatenmark
  • 300 g Wasser
5

Zubereitung

  1. Fleisch mit Worchester und Peffer marinieren und etwas ziehen lassen.

    4 Zwiebel 2  Paprika geviertelt und Knoblauch 5Sek./St.5,

    25g Öl dazu und 5Min./100°/St.2,

    500g Fleischwürfel dazu und 5Min./Varoma/Counter-clockwise operationSt.1,

    1EL Gemüsebrühe, 1TL Paprika, 2TL Pizzagewürz, 70g Tomatenmark,

    300g Wasser zugeben.

    ca. 40 Min.(je nach Fleischart)/Varoma / Counter-clockwise operation rühren

    Gareinsatz auf Deckelöffnung stellen, damit das Gulasch schön reduzieren kann.

     

    Zu Gulasch passen sehr gut Bandnudeln oder Reis.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei der Garzeit kommt es natürlich auf die Fleischsorte an, und natürlich auf die Größe der Würfel! Am liebsten nehme ich persönlich Schweinefilet, daß ich erst in Scheiben schneide und dann nochmal halbiere... Da reichen die 25 Min. locker aus!!! Bei Schulterfleisch könnte es ein paar Min. länger dauern...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare