3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulasch "ruck zuck"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Schweinegulasch, in Würfeln
  • 25 g Sojasauce
  • etwas Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • 1 geh. TL Knoblauchgrundstock
  • 25 g Öl
  • 1 EL Gemüsepaste
  • 70 g Tomatenmark
  • 300 g Wasser
  • 50 g Sahne
  • 150 g Milch
  • 100 g Weißwein
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 TL gemischte Kräuter (Basilikum, Schnittlauch, Petersilie)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 500 g Schweinegulasch in Würfeln in einer Schüssel mit Sojasauce und etwas Pfeffer würzen und ziehen lassen.


    Zwiebeln 5 Sek/Stufe5 zerkleinern


    25 g Oel + Knoblauchgrundstock ergänzen und 5Min/100°/Stufe2 dünsten


    500g gewürztes Fleisch zugeben und 5Min/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe1


    1EL Gewürzpaste, 1TL Paprikapulver edelsüß, 2TL frische Kräuter, 70g Tomatenmark, 300g Wasser, 100g Weißwein zugeben. ca 25Min/Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting rühren.


    (Gareinsatz auf Deckelöffnung stellen)


    50g Sahne und 150g Milch zugeben und 1Min/100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting unterrühren.


    Zu diesem Gulasch passen sehr gut selbst gemachte Spätzle , Nudeln, Reis oder Kartoffeln und Blattsalat

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat sehr gut geschmeckt. Zeit musste ich...

    Verfasst von Erna57 am 19. März 2017 - 20:40.

    Hat sehr gut geschmeckt. Zeit musste ich verlängern, aber das ist ja kein Problem. Wird in die Sammlung aufgenommen.

    Liebe Grüße Ingrid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hat mich

    Verfasst von Biene002 am 5. Juli 2016 - 13:16.

    Das Rezept hat mich überzeugt, dass es mit dem Thermi nicht unbedingt nötig ist das Fleisch vorher anzubraten.

    Mixingbowl closed BD: 18.06.15 Corn ED: 22.06. Soft SN: 24.08. no Counterclock Einzug: 27.08.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   vielen Dank für

    Verfasst von Lütti2002 am 2. Juni 2016 - 22:08.

    Hallo,

     

    vielen Dank für dieses tolle Rezept. Habe allerdings nie Weißwein im Haus... nicht schlimm.. mit Rotwein schmeckt es auch, Soße gab es zum Glück auch genug.

     

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ,  ich habe

    Verfasst von goldie140 am 30. März 2016 - 14:50.

    Super lecker ,  ich habe dieses Rezept jetzt schon mehrfach gekocht und wir sind immer wieder aufs neue begeistert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Gulasch war total

    Verfasst von juja255 am 24. November 2015 - 17:17.

    Hallo, das Gulasch war total lecker. Hatte kein Tomatenmark im Haus und habe dafür eine Dose Stück-Tomaten genommen. Anstatt Weißwein, weißer Essig, natürlich nicht so viel. Das Schweinegulasch war nach 25 min gar, habe es aber noch 10 min. länger dringelassen und dann die Sahne/ Wasse/ Reismehl dazu. Die Soße hat locker gereicht, durch die ganze Dose Tomaten.                                                                                    

    Danke für das gute Rezept

    lg juja255

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super Klasse. Habe

    Verfasst von Jessmo1986 am 15. November 2015 - 20:13.

    Einfach super Klasse. Habe noch eine Dose Champions dazu gegeben. Beim nächstenmal werde ich aber die doppelte Menge Fleisch nehmen. Meine Fleischfressenden Pflanzen haben sich um das letzte Stück gestritten. An Soße war genug. Volle 5 Sterne für das tolle Rezept.  Love Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es heute gemacht - SUPER

    Verfasst von gh008011 am 14. November 2015 - 13:20.

    Hab es heute gemacht - SUPER -. Geht auch mit dem TM5.  Anstatt 500g Schweinefleisch, nur 250g genommen und 250g geräuchertes rohes Wammerl (Bauchspeck), gibt dem Gulasch eine besondere Note

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gulasch war für mich immer

    Verfasst von des81 am 27. Juni 2015 - 11:27.

    Gulasch war für mich immer mit einem riesigen Zeitaufwand verbunden, deswegen habe ich es nie gemacht.

    Aber das geht wirklich ruck-zuck und meine Familie ist begeistert.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberklasse! Absolut! Musste

    Verfasst von Frankrotiere am 21. Mai 2015 - 00:12.

    Oberklasse! Absolut! Musste eben nach der Arbeit schnell kochen, Sohnemann und Freundin kamen zum Essen. Wow, haben die rein gehauen. Hatte die Mengen verdoppelt bis auf die Gesamtflüssigkeit, da gesamt etwa 200g weniger. Zugegeben 1 Brühwürfel Fleischbrühe. Ganz toll! Das Fleisch, ganz zart! Dankeschön und ganz viele Grüsse, Frank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss ganz ehrlich

    Verfasst von Jenny0511 am 11. April 2015 - 00:00.

    Ich muss ganz ehrlich gestehen,dass ich mich nie an Gulasch rangetraut hab. Dieses Rezept hat mich durch die Einfachheit angesprochen und was soll ich sagen,es ist super geworden.

    Mein Mann meinte ich soll beim nächsten Mal keine ganze Dose stückige Tomaten,aber ich fands so ganz lecker. Werd ich wieder machen tmrc_emoticons.)

    Probieren geht über Studieren Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging wirklich ruck zuck. Wird

    Verfasst von Christlmix am 22. Dezember 2014 - 19:18.

    Ging wirklich ruck zuck. Wird aufjedenfall jetzt öfters gekocht, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker wird bei uns

    Verfasst von Bianca W. am 28. Mai 2014 - 15:14.

    Super lecker wird bei uns öfters geben Cooking 1  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und so schnell

    Verfasst von Benzbaby am 26. Januar 2014 - 19:53.

    super lecker und so schnell und einfach! Cooking 9

    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und sehr

    Verfasst von steff69_mhm am 24. November 2013 - 18:15.

    Super einfach und sehr lecker..

    Ich habe nach den 25 Minuten noch 2Kartoffeln und 1 Paprika zugefuegt und dann nochmal 20 Minuten gekocht. Dann war das Fleisch super zart !!!

    Vielen Dank fur das Rezept!!

    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • http://rezeptwelt.de/rezepte/

    Verfasst von blondy0905 am 30. Oktober 2013 - 13:51.

    http://rezeptwelt.de/rezepte/knoblauch-grundstock/24438

    hier mal der Link - ist echt klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was ist denn

    Verfasst von MamaVicky am 23. September 2013 - 12:24.

    was ist denn knoblauchgrundstock? :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Ich bin Thermomix

    Verfasst von Solotutigre am 16. September 2013 - 14:10.

    Hallo,

    Ich bin Thermomix Neuling und habe heute dein Rezept ausprobiert. Es hat uns sehr gut geschmeckt, von mir 5 *. Danke   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die

    Verfasst von blondy0905 am 4. April 2012 - 09:58.

    Ich hab die Flüssigkeitsmengen geändert und noch Weißwein dazu, da mir die Soße etwas zu dickflüssig war.


    Und da ich kein Pizzagewürz zu Hause hatte, hab ich das mit anderen Kräutern gemacht.


    Aber sonst hat es meinem Mann und mir super lecker geschmeckt. Hatten es mit Semmelknödel gegessen und ich hätt mich reinlegen können. Echt ein super Rezept von dir tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohhhhhh eine neue Variante

    Verfasst von Na Dja am 4. April 2012 - 01:15.

    ohhhhhh eine neue Variante meines Rezeptes *freuuuuu

    Freut mich immer wenn es jemanden gibt der auch an meinen Rezepten rumexperimentiert...allerdings habe ich mich gefragt was die Änderung ist Glasses

    Statt Pizzagewürz nur Kräuter und der Knobi-Grundstock..... schöner neuer Geschmack...

    aber mit Oregano im Pizzagewürz schmeckt es uns besser tmrc_emoticons.p

    Ach wie gut das jeder weiss,dass mein Hausfreund TM31 heisst... Wink


    Viele Köche verderben den Brei.. deshalb hab ich meinen Hausfreund dabei Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können