3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulaschtop "Palermo" mit Gnocchi (Buch "Einfach lecker" S. 70)


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

ZUTATEN

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Öl
  • 700 g Gulasch, Rind- und Scheinefleisch gemischt
  • 25 g Tomatenmark
  • 250 g Wasser
  • 1 Dose geschälte Tomaten mit Flüssigkeit (800 g)
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 2 TL Rosmarin, gehackt
  • 1 Aubergine (250g), in mundgerechten Stücken
  • 1000 g Gnocchi, frisch, aus dem Kühlregal
  • 3 Stängel Basilikum, abgezupft
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  2. Öl und Fleisch zugeben und 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

  3. Tomatenmark, Wasser, Tomaten, Salz, Pfeffer, Paprika und Rosmarin zugeben und 45 Min./100 °C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

  4. Auberginen zugeben, mit dem Spatel untermischen, Gnocchi in Varoma und Einlegeboden verteilen, aufsetzen und 10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

  5. Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum bestreut zu den Gnocchi servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Varianten:

Anstelle der Gnocchi können Sie auch 2 Pakete Mini Kartoffel-Knödel fix und fertig von Pfanni (à 400 g) in den Varoma geben

Wenn Sie die Gulaschsauce sämiger wünschen, verrühren Sie 10 g Mehl in etwas Wasser, geben es vor dem Abschmecken in den Mixtopf, mit dem Spatel kurz unterrühren und 2 Min./100 °C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 aufkochen.

Falls Sie Ihnen mal der Pfeffer ausgerutscht ist, einfach etwas Sahne (100 ml) nachträglich dazu geben. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • tolles Gulasch für warme Sommertage ...

    Verfasst von Sonnia2013 am 2. September 2018 - 14:38.

    tolles Gulasch für warme Sommertage Smile

    Eine wunderbare mediterrane Alternative zum klassischen Gulasch. Es hat allen sehr gut geschmeckt.
    Von mir 5 Sterne.

    - say yes to new adventures -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt prima, ich werde aber noch etwas...

    Verfasst von bakinpowder am 15. Juli 2017 - 19:38.

    Schmeckt prima, ich werde aber noch etwas andicken. Vielen Dank für das Rezept!Auf Gulasch mit Aubergine und Knocchi wäre ich nie gekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, haben Sie auf Linkslauf gestellt? ...

    Verfasst von Ebii am 19. März 2017 - 16:17.

    Hallo, haben Sie auf Linkslauf gestellt? tmrc_emoticons.)


    Gwen_Lane hat geschrieben:

    Geschmacklich ist das Gulasch wirklich lecker, das Fleisch schön weich und passt hervorragen zu den Gnocchi.Da ich 850 g Fleisch hatte habe ich entsprechend etwas weniger Aubergine genommen.

    Einen Stern ziehe ich ab, weil das Fleisch wirklich etwas zerfasert war, wir hatten aber schon noch Stücke. Aber daran muss ich mich bei Fleischgerichten die im Mixtopf gekocht werden wohl gewöhnen.

    Da es Mann und Kind geschmeckt hat wird es auf jeden Fall wieder gekocht tmrc_emoticons.)


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ist das Gulasch

    Verfasst von Gwen_Lane am 3. April 2016 - 21:45.

    Geschmacklich ist das Gulasch wirklich lecker, das Fleisch schön weich und passt hervorragen zu den Gnocchi.Da ich 850 g Fleisch hatte habe ich entsprechend etwas weniger Aubergine genommen.

    Einen Stern ziehe ich ab, weil das Fleisch wirklich etwas zerfasert war, wir hatten aber schon noch Stücke. Aber daran muss ich mich bei Fleischgerichten die im Mixtopf gekocht werden wohl gewöhnen.

    Da es Mann und Kind geschmeckt hat wird es auf jeden Fall wieder gekocht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Gulasch super,

    Verfasst von Andrea1974 am 6. März 2016 - 09:01.

    Ich fand den Gulasch super, wird es öfter geben. Soße habe ich angedickt, so war sie perfekt. Da ich keine Auberginen mag, habe ich Zucchini rein geschnitten. Lecker, bei nächsten Mal mache ich wohl etwas mehr Zucchini rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von Supermom2006 am 19. Februar 2016 - 14:16.

    Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Ich war skeptisch, da ich schonmal Gulasch im TM gekocht hatte und das Fleisch total zerfallen war. Wir haben es einmal mit Gnocchi, einmal mit Bandnudeln gegessen, war beides super. Das Fleisch war bei uns sehr zart, ich habe nur 500 g und nur Schwein genommen. Gibt es sicherlich öfter. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir hatten letzte Woche den

    Verfasst von Brunobärchen am 1. Dezember 2015 - 17:07.

    Wir hatten letzte Woche den Gulaschtopf zum ersten Mal und er war super.


    Bisher habe ich nicht oft Gulasch gekocht, da er ja immer recht lange kochen muss, aber jetzt im Thermomix wird es ihn öfter geben.


    Hatte erst bedenken, dass das Anbraten des Fleisches fehlen könnte, aber wir haben nichts vermisst.


    Die Kombination mit den Gnocchi, dem Rosmarin und Basilikum war mal etwas neues. Diesen Gulaschtopf wird es in Zukunft öfter geben.

    Liebe Grüße


    Brunobärchen


    Mixingbowl closed BD: 02.09.2015  Corn ED: 04.09.2015  Counterclock SN: 16.10.2015 Soft LT: 20.10.2015

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Gulaschtopf war einsame

    Verfasst von Kekolores am 20. November 2015 - 11:08.

    Der Gulaschtopf war einsame spitze! Obwohl ich eigentlich gar kein Auberginen-Fan bin, habe ich mir die Stückchen alle heraus gepickt tmrc_emoticons.)

    Dieses Gericht wird es häufiger geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gulasch ist superlecker,

    Verfasst von heiwie1712 am 13. Oktober 2015 - 18:58.

    Das Gulasch ist superlecker, das Fleisch sehr zart. Ich habe es allerdings auch recht klein geschnitten, da wir es so lieber mögen. Die Soße kann man noch etwas mit Speisestärke andicken, dann wird sie schön sämig. Statt einer Aubergine habe ich Zucchini dazu gegeben, da die noch im Kühlschrank lag. Könnte mir auch gut vorstellen, da kleingeschnittene Möhren gut zum Gulasch passen.

    Habe bisher mein Gulasch immer im Schnellkochtopf gemacht, werde es aber in Zukunft öfter mal im TM machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe das

    Verfasst von Nuppie318 am 13. Juni 2015 - 15:30.

    Sehr lecker!

    Ich habe das Rezept soeben nach gekocht und uns hat es sehr gut geschmeck! Ich habe das Fleisch vorher etwas mit Fleischwürze gewürzt. Ich hab noch etwas Zucker wegen den Tomaten beigegeben, Rosmarin hatte ich keinen, hab nachher ein paar italienische Kräuter bei gegeben. Die Soße war sehr sämig, brauchte kein Mehl mehr bei rühren. Das wird es auf jeden Fall wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht ist total lecker,

    Verfasst von ares657 am 19. April 2015 - 21:47.

    Das Gericht ist total lecker, das Fleisch war super zart und gar nicht zerfallen oder zerfetzt. Wird es bestimmt  noch öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Fleisch war nicht

    Verfasst von Piratenbraut1980 am 15. März 2015 - 15:07.

    Das Fleisch war nicht zerfallen aber seeeeehr saftig. Habe die Soße auf jeden Fall andicken müssen, aber das mache ich bei anderem Gulasch ebenfalls. Da ich noch braune Pilze übrig hatte, sind die auch noch mit hineingewandert tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ok aber bei mir

    Verfasst von Ginger28 am 3. März 2015 - 19:58.

    Geschmacklich ok aber bei mir war das Fleisch am Ende der Garzeit total klein geschnitten und teilweise total zerfallen leider tmrc_emoticons.-(  trotz linkslauf! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry Sterne vergessen...

    Verfasst von Tasja81 am 10. Februar 2015 - 21:55.

    Sorry Sterne vergessen... Gibt natürlich 5 Stück  Big Smile

    LG Tasja  Soft


    Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  Bei uns gab es

    Verfasst von Tasja81 am 10. Februar 2015 - 21:53.

    Sehr lecker Gentle stir setting

    Bei uns gab es das mit Knödel und da ich kein Rosmarin hatte, habe ich einfach mit 2 TL Basilikum gewürzt. Zum Schluss habe ich mit Mehl angedickt, sonst wäre es mir zu flüssig gewesen. Morgen gibt es den Rest mit Nudeln!

    LG Tasja  Soft


    Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat uns sehr gut

    Verfasst von lollimix am 5. Februar 2015 - 22:06.

    Es hat uns sehr gut geschmeckt. Das Fleisch ist schön saftig geblieben 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wird auf jeden

    Verfasst von Bine1987 am 14. Januar 2015 - 22:54.

    Sehr lecker! Wird auf jeden Fall wieder gekocht.

    Ein Stern Abzug gibts allerdings doch, weil es etwas zu flüssig ist. Hätte es mir sämiger gewünscht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Gulasch schmeckt

    Verfasst von ckorte am 10. Januar 2015 - 20:39.

    Der Gulasch schmeckt hervorragend tmrc_emoticons.). Die Auberginen habe ich weggelassen. Statt einer Dose geschälter

    Tomaten habe ich 6 frische Tomaten (zerkleinert 5s ,ST.5) und 150g Wasser(zusätzlich) genommen.

    Da ich  es nicht zu scharf mag, habe ich nur ein halben TL Pfeffer genommen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können