3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gyros mit Weinbrandsauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 2 große Zwiebeln halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Öl
  • 500 g fertig gewürztes Gyrosfleisch
  • 800 g Kartoffeln
  • 2 Paprika
  • 200 g Champignons
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 50 g Weinbrand, z.B. Metaxa
  • 2 TL Speisestärke
  • 40 g Tomatenmark
  • 200 g Schmand
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Öl zugeben und 4 Min. / Varoma / Stufe 1 andünsten.

    Fleisch dazugeben und 5 Min. / Varoma / Linkslauf / Rührstufe garen.

    Kartoffeln schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in den Varoma legen.

    Paprika in Streifen schneiden und mit den geschnittenen Champignons in den Varoma-Einlegeboden geben.

    Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf zum Fleisch geben.

    Varoma aufsetzen und 35 Min. / Varoma / Linkslauf / Rührstufe garen.

     

    Sauce:

    Metaxa / Weinbrand mit der Speisestärke verrühren und zum Fleisch geben. Tomatenmark und Schmand dazugeben und 2 Min. / Varoma / Linkslauf / Rührstufe einkochen.

     

    Eventuell noch nachwürzen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wegen der Kinder koche ich das Rezept ohne Metaxa....

    Verfasst von karin1106 am 27. August 2017 - 12:12.

    Wegen der Kinder koche ich das Rezept ohne Metaxa. Die Soße ist trotzdem zum reinlegen. Uns schmeckt es sehr gut und ich koche das Rezept häufigerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie beim Griechen! Schmeckt

    Verfasst von 13tanja73 am 16. März 2016 - 11:06.

    Wie beim Griechen! Schmeckt noch besser wenn man es einen Tag vorher  zubereitet und richtig durchgezogen ist. Gibt es jetzt  öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann sein ohne Alkohol?Weil

    Verfasst von Sowea76 am 11. Februar 2016 - 16:33.

    Kann sein ohne Alkohol?Weil ich nicht darf.welche ist dann nehmen ohne Alkohol? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!!!!!!! Mein

    Verfasst von Angela2510 am 30. Januar 2016 - 17:06.

    Super lecker !!!!!!!!

    Mein Mann isst es immer beim Griechen. Er war total begeistert! 

    Habe nächsten Tag den Rest mit Käse überbacken und Baguette dazu. Auch sehr lecker.

    Wird es öfter geben.

    Danke fürs reinstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr leckeres &

    Verfasst von verena91 am 6. November 2015 - 10:40.

    Sehr sehr leckeres & einfaches Rezept.

    War sicherlich nicht das letzte mal, dass ich das gekocht habe.

    Nächstes mal gibts Reis dazu statt Kartoffeln und ein paar Tröpfchen weniger Weinbrand tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeeeeeeeehr lecker Mache

    Verfasst von Petra 1969 am 5. Mai 2015 - 17:41.

    Seeeeeeeeeeehr lecker tmrc_emoticons.) Mache ich bald wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können