3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gyrosauflauf alla Corinna


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Gyrosauflauf alla Corinna

Zubereitung

  • 3 Zwiebeln
  • 10 g Öl
  • 500 g passierte Tomaten
  • 200 g Sahne
  • 200 g Wasser
  • 140 g Philadelphia Luftig/Lecker klassic
  • 50 g Weinbrand
  • 1 geh. TL Salz/Pfeffer
  • 1 geh. EL Oregano/Thymian/Knorr Gemüsebrühe
  • 1000 g Gyros, (ich nehme das von Lidl)
  • 2 Zuccini
  • 6 dicke Kartoffeln
  • 200 g Gouda gerieben
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. -die Zwiebel halbieren in den Mixtopf geben 5Sec/ Stufe5 zerkleinern
    -das Öl dazu 3Min/100C°/Stufe 2 dünsten
    -passierte Tomaten/Sahne/Wasser/Philadelphia/Weinbrand und die Gewürze zugeben
    -die Kartoffeln schälen und über Gurkenreibe in Scheiben schneiden
    -Zuccini mit Schale über Gurkenreibe in Scheiben schneiden
    in den Varoma verteilen
    -Gyros in Varomaeinlegeboden verteilen
    30Min/Varoma/Stufe 3
    Backofen bei 200C° Umluft vorheizen
    -wenn die Zeit um ist, das Fleisch /Kartoffel und Zuccinischeiben in eine Auflaufform geben

    die Soße nach belieben noch mal abschmecken und über Fleisch/Kartoffeln und Zuccinischeiben gießen! Mit Gouda bestreuen.
    Und für 20Min im vorgeheizten Backofen überbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man den Gouda nicht so dunkel haben möchte, die Auflaufform mit Alufolie abdecken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Gyrosauflauf mit Nudeln gemacht und...

    Verfasst von JR2017 am 17. April 2017 - 20:15.

    Ich habe den Gyrosauflauf mit Nudeln gemacht und ohne Weinbrand, dafür mehr Wasser verwendet. Da ich auch nur eine Zucchini hatte, habe ich anstelle der zweiten, eine Aubergine hergenommen. Philadelphia hatte ich auch nicht da, da habe ich dann Schmand hergenommen. Und vom Gyrosfleisch hatte ich nur 500 g, fand es aber auch vollkommen ausreichend. Die Zubereitung im Varoma habe ich auf 15 Minuten verkürzt, dafür die Zeit im Backofen auf 30 Minuten erhöht, weil ich die Nudeln erst in der Auflaufform dazugegeben habe.
    Also ich und meine Familie fanden es total lecker. Big Smile
    Vielleicht hätte man es auch komplett im Varoma zubereiten können und im Backofen nur überbacken aber ich hatte keinen Platz mehr, deshalb habe ich es so gemacht. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können