3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hack mit Kartoffeln und Rahmbrokkoli


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 800 g Hackfleisch
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Stück Brokkoli
  • 1 Liter Wasser
  • 100 g Sahne
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer, Muskat
5

Zubereitung

    Schnell und lecker
  1. Zwiebel von der Schale befreien und imClosed lid3Sek. Stufe 5 zerkleinern. Mit der Butter in einer großen Pfanne anschwitzen. Hackfleisch dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten.

    Wasser mit 11/2TL Salz in denClosed lidschütten. Kartoffeln schälen, würfeln und ins Garkörbchen geben und einhängen.

    Brokkoli säubern in Röschen zerteilen und in den Varoma legen. Aufsetzen.

    20min Varomastufe Stufe 2 kochen

    Brokkoli beiseite Stellen, Kartoffeln zum Hackfleisch in die Pfanne geben und Garwasser auffangen.

    Sahne mit 200g Garflüssigkeit und Speisestärke in den Closed lidgeben. kurz bei Stufe 4 verrühren, dann 2min 100Grad Stufe 2 Kochen. Sosse zum Brokkoli reichen.

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es schmeckt auch gut wenn man die Soße zu den Kartoffeln und dem Fleisch isst. Ich mache meistene immer mehr. Nur zum Brokkoli ist aber genug Soße vorhanden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schönes Rezept. Mir war nur das Hackfleisch...

    Verfasst von Susanne Jungnickl am 27. September 2016 - 04:43.

    Schönes Rezept. Mir war nur das Hackfleisch etwas zu krümelig. Ansonsten top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können