3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbällchen in Tomatensoße überbacken


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Hackbällchen

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 500 g Hackfleisch, halb und halb
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Tomatensoße

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 15 g Öl
  • 10 Blätter Basilikum
  • 1000 g passierte Tomaten
  • 2 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 EL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1 geh. EL Oregano, getr.
  • 2 gestr. TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 100 g geriebener Käse, Parmesan od. Emmentaler
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Hackbällchen
  1. Eine Zwiebel vierteln und 5sek. Stufe 5 Closed lid zerkleinern.

    Alles mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Das Hackfleich hinzugeben und 15sek. Stufe 2 Counter-clockwise operation  im Closed lid vermischen.

  3. Das Ei, die Semmelbrösel und Salz, Pfeffer hinzugeben und 1 Minute auf Stufe 1 Counter-clockwise operation im Closed lid vermischen.

  4. Hackfleischmasse in kleine Kugel formen und in eine Auflaufform geben.

  5. Tomatensoße
  6. Eine Zwiebel und 3 Basilikumblätter für 5sek. Stufe 5 im Closed lid zerkleinern.

    Alles mit dem Spatel nach unten schieben.

  7. Das Öl hinzugeben und 3Min. auf Stufe1 mit Varoma im Closed lid erhitzen.

  8. Passierte Tomaten, Gewürze und die restlichen kleingehackten Basilikumblätter hinzugeben. Alles 7Min Counter-clockwise operation bei 90° auf Stufe 2 im Closed lid erhitzen.

  9. Die Soße anschließend in die Auflaufform geben so dass die Hackbällchen schön überdeckt sind.

  10. Jedes Hackbällchen mit etwas Käse überstreuen.

  11. Alles im vorgeheizten Ofen bei 180°C für 30-40 Min. backen.

    Dazu passen Reis oder Nudeln.

    Gutes Gelingen und guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare