3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbällchen - mediterran


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Zutaten für die Hackbällchen

  • 500 Gramm Gehacktes
  • 1 Ei
  • 10 Gramm Semmelbrösel/Paniermehl
  • 5 Gramm Öl
  • 1 gehäufter Teelöffel Thymian
  • 1 gehäufter Teelöffel Basilikum
  • 1 gehäufter Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 5 Gramm Röstzwiebeln
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    der Hackbällchen
  1. Thymian, Basilikum, Oregano und die Röstzwiebeln in den Closed lid geben. Alles 10 Sek/Stufe 10 zerkleinern. Anschließend die restlichen Zutaten in den Closed lid geben und ungefähr 3 Min/Stufe 1 Counter-clockwise operation vermengen. Hin und wieder mit dem Spatel unterstützen. 

    Die Fleischmasse aus dem Closed lid nehmen und zu kleinen Bällchen formen, anbraten und servieren. 

    Die kleinen Bällchen eignen sich sehr gut als Partysnacks!

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total lecker! Danke für das

    Verfasst von kiminski am 13. Juli 2016 - 19:12.

    Total lecker! Danke für das tolle Rezept;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extrem lecker!!!

    Verfasst von S.Obermayer am 6. Juli 2015 - 23:32.

    Extrem lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Hackbällchen hab ich noch

    Verfasst von Meisterblume am 21. Februar 2015 - 18:22.

    die Hackbällchen hab ich noch mit Marsala abgelöscht, passt super und schmeckt lecker. Für dieses, schnell zubereitete Rezept gibts von mir 5*. Prima Idee!

    In unserem Bioladen gibts leckere Tomatensaucen. Ich hab "Sugo Piccante" nach dem ablöschen in die Pfanne gegeben, kann man dann kalt oder warm essen. Hmmm...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können