3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleisch-Pfannkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Allgemein

  • 150 g Gouda

Pfannkuchenteig

  • 500 g Milch
  • 3 Stück Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Füllung

  • 1 Stück Zwiebel
  • 10 g Butter
  • 600 g Hackfleisch
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika edelsüß
  • 100 g Paprika
  • 100 g Tomaten
  • 30 g Ketchup

Bechamelsauce

  • 30 g Mehl
  • 30 g Butter
  • 400 g Milch
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Prisen Muskat
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Streukäse
  1. Gouda in den Mixtropf geben, 15 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen

  2. Pfannkuchenteig
  3. Milch, Eier und Salz in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 4 verrühren

  4. Mehl und Backpulver zugeben, 15 Sek. / Stufe 4 unterrühren und umfüllen. Den Pfannkuchenteig 20 Minuten ruhen lassen. In dieser Zeit den Mixtopf spülen und die Füllung zubereiten.

  5. Füllung und Fertigstellung
  6. Zwiebel in den Mixtopf geben, 3. Sek. / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  7. Butter zugeben und 2 Min. 30 Sek. / 120° / Stufe 1 dünsten

  8. Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Paprikawürfel und Tomaten zugeben und 15 Min. / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen, dabei gelegentlich mit dem Spatel umrühren. In dieser Zeit eine beschichtete Pfanne mit Fett auf dem Herd erhitzen und nacheinander aus dem Pfannkuchenteig 8 Pfannkuchen backen.

  9. 100 g. zerkleinerten Gouda und Tomatenketchup in den Mixtoopf geben und mithilfe des Spatels 10 Sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 3 unterheben

  10. Backofen auf 200° vorheizen

  11. Füllung auf Pfannkuchen verteilen, Pfannkuchen aufrollen und in eine Auflaufform geben. Mixtopf spülen.

  12. Bechamelsauce
  13. Mehl, Butter, Milch, Salz und Muskat in den Mixtopf geben und 6 Min. 30 Sek. / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 4 garen.

  14. Sauce über die Pfannkuchen geben, mit 50g Käse bestreuen, 15 Minuten (200°) überbacken und warm servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker!:smile:...

    Verfasst von Cora64 am 10. August 2017 - 18:27.

    Sehr, sehr lecker!Smile
    Das Gericht wird es wieder bei uns geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fand es sehr lecker, habe aber Hackfleisch und...

    Verfasst von dajana0503 am 20. Januar 2017 - 14:52.

    Fand es sehr lecker, habe aber Hackfleisch und Soße jeweils mit Gemüse Bouillon abgeschmeckt.

    kids waren begeister

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich nicht der Renner. Es fehlte arg viel...

    Verfasst von flitze2000 am 20. November 2016 - 18:26.

    Geschmacklich nicht der Renner. Es fehlte arg viel an Gewürz.

    Die Gehacktesmasse war sehr matschig.

    Dafür, dass es auch noch ein sehr großer Aufwand war, lohnt es sich m. E. nicht, das Ganze noch mal zu kochen.

    Einzig der Pfannkuchen war sehr gut. Das Rezept hierfür kann man vielleicht noch mal für was anderes verwenden. Deswegen vergebe ich auch einen Stern mehr als ich sonst vergeben hätte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit ein paar Änderungen, sehr lecker.

    Verfasst von MaTorrente am 11. November 2016 - 20:42.

    Mit ein paar Änderungen, sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker!

    Verfasst von YvonneMettenleiter am 3. November 2016 - 15:24.

    Es war sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend

    Verfasst von Silke 1802 am 23. Juli 2016 - 16:55.

    Gestern Abend nachgekocht...

    Fand es sehr lecker! Relativ viel Aufwand.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Yuck.  hat nicht geschmeckt,

    Verfasst von NZer am 12. April 2016 - 13:53.

    Yuck.  hat nicht geschmeckt, hack sehr matschig.  nie wieder. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soo.. Habe das Rezept heute

    Verfasst von Schnuffi12 am 30. März 2016 - 19:20.

    Soo.. Habe das Rezept heute gemacht und grad gegessen 

    Ich muss sagen, das es ziemlich salzig war,trotz Rezept Angaben.  Und es hat gar nicht nach Pfannkuchen, sondern eher nach Hackfleisch geschmeckt.. 

    Meins war es also nicht grad der Börner.  Sry 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute Wahnsinn

    Verfasst von Puppi83 am 22. März 2016 - 17:56.

    Der absolute Wahnsinn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es heute ausprobiert, es

    Verfasst von regina9428 am 13. März 2016 - 18:37.

    Habe es heute ausprobiert, es fehlen die Gewürze und ich fand es ein bisschen matschig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Anstatt frische

    Verfasst von Silke Meyer am 21. Februar 2016 - 21:42.

    Sehr lecker. Anstatt frische Tomaten habe ich eine Dose gewürfelte genommen und insgesamt 800g Hackfleisch. Auch habe ich noch 100g TK Erbsen genommen..

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann leider auch nur 3

    Verfasst von christin4ik am 11. Februar 2016 - 12:41.

    Ich kann leider auch nur 3 Sterne vergeben. Ich hab aufgrund der letzten Kommentare nochmal ordentlich mehr gewürzt. Und irgendwie hat es trotz allem nicht überzeugt. Es war nicht schlecht. Aber nochmal werde ich es nicht machen. Die Füllung war auch sehr breiig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist der Teig so dick

    Verfasst von Monique74 am 4. Januar 2016 - 23:08.

    Bei mir ist der Teig so dick geworden. Was hab ich den falsch gemacht? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben es ausprobiert und

    Verfasst von Gundi_81 am 13. Dezember 2015 - 16:34.

    Wir haben es ausprobiert und waren leider alle nicht so begeistert.

    Für den Zeitaufwand lohnt es sich meiner Meinung nach nicht.

    Wird es bei uns nicht nochmal geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden es sehr

    Verfasst von estefania80 am 12. Dezember 2015 - 15:08.

    Wir fanden es sehr zeitaufwendig, und die Bechamelsoße hätte für uns nicht unbedingt sein müssen.

    Habe auch etwas mehr gewürzt, aber sonst wars sehr lecker. Werds sicherlich nochmal machen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben habe ich dieses Rezept

    Verfasst von stubenspinne am 18. Juli 2015 - 15:05.

    Soeben habe ich dieses Rezept nachgekocht. Wirklich sehr lecker! Ich habe die Bechamelsoße weggelassen, da wir das nicht mögen. Aufgrund der Komentare habe ich auch mehr gewürzt und ich haben Curry-Ketchup verwendet (hatte kein anderes da). Ein frischer grüner Salat war genial dazu! Sicherlich werde ich dieses Rezept wieder einmal kochen! 

    Dankeschön tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend gemacht,

    Verfasst von Sandra_Dieter am 15. Mai 2015 - 15:07.

    Gestern Abend gemacht, schmeckt super lecker und ist einfach zu kochen!

    Die Kinder sind leider an salzige Pfannkuchen nicht gewöhnt. In Frankreich essen wir Crêpes immer süss tmrc_emoticons.;-) Trotzdem bleibt nichts mehr übrig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab aufgrund der

    Verfasst von Die 5 Wilden am 28. März 2015 - 13:39.

    Ich hab aufgrund der Kommentare auch etwas besser gewürzt und meinen Kids und uns hat's geschmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider muss ich mich

    Verfasst von Lady88 am 11. März 2015 - 21:03.

    Leider muss ich mich anschließen.... :-/ trotz das ich noch extra gewürzt habe war die Füllung jetzt nicht so der brüller.... meine Kids fanden die Idee aber so toll das wir es auf jeden Fall nochmal kochen. Allerdings dann mit Hackfleich aus unserem Lasagne Rezept. Ich lass mal ganz lieb gemeinte 4 Sterne da.

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Gericht, wir

    Verfasst von Mamschi710 am 22. Februar 2015 - 16:48.

    Super leckeres Gericht, wir haben uns das noch ein bisschen mehr gewürzt. Es hat der ganzen Familie super geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War ganz lecker, aber die

    Verfasst von Mandarine1107 am 20. Februar 2015 - 20:19.

    War ganz lecker, aber die Sauce fad. Müsste man besser und stärker würzen. Trotzdem danke dafür. Werd ich abgewandelt sicher noch mal machen. LG!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich etwas luschi.

    Verfasst von mcc-gmh am 17. Februar 2015 - 00:04.

    Geschmacklich etwas luschi. Noch dazu ist das Essen super für Kukidentnutzer, denn wirklich kauen ist nicht nötig. tmrc_emoticons.;)

    Die Idee selbst finde ich super und mit etwas mehr Gewürzen, Röstaromen und besserer Konsistenz der Füllung bestimmt ein tolles Essen. 

    Du bist nicht Du, wenn Du Hunger hast

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man nur empfehlen! Hat

    Verfasst von Ina2680 am 12. Februar 2015 - 20:43.

    Kann man nur empfehlen! Hat sehr gut geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt super dein Rezept und

    Verfasst von sun_01 am 21. Januar 2015 - 16:06.

    Klingt super dein Rezept und wird sicher bald ausprobiert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können