3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen-Brokkoli-Topf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

250 Penne

  • 1 Stück Zwiebel
  • 360 g Hähnchenbrustfilet
  • 750 g Brokkoli(roh)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1000 g Wasser
  • 2 geh. TL Gewürzpaste (Gemüse)
  • 1 EL Mehl
  • 100 g Schmand
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung ins Salzwasser garen. 

     

    Zwiebeln schälen, vierteln und in den Mixtopf geben, 5 sec./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl zugeben und 2 Min. 30 Sek./120 Grad/ Stufe 1 dünsten.

    Wasser und Gemüsepaste zugeben.

    VaromaBehälter aufsetzen, Brokkoli in Röschen darin verteilen.

    Varoma-Einlegeboden aufsetzen. Hähnchenbrustfilet würfeln, mit Salz und Pfeffer würzen und auf den VaromaVaroma-Einlegeboden verteilen. (Hier ist kein Backpapier notwendig, da Hähnchenbrustfilet und Brokkoli zum Ende hin vermischt werden.)

    Varoma verschließen und 25 min./Varoma/ Stufe 1  garten.

  2. Brokkoli und Hähnchenbrustfilet aus dem Varoma nehmen, in einer Schüssel vermischen und warm stellen.

    Garflüssigkeit aus dem Mixtopf durch ein Sieb gießen und die Garflüssigkeit auffangen. Die aufgefangenen Zwiebeln und 300 ml der Garflüssigkeit zurück in den Mixtopf geben.

    Mehl, Schmand und Petersilien einwiegen und zufügen. 5 Sek./Stufe 5 vermischen und 3 Min./100 Grad/Stufe 2-3 aufkochen. 

    Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Brokkoli und Hähnchenbrustfilet geben, alles vorsichtig vermengen und zu den Nudeln servieren. Wer mag, kann auch die Nudeln direkt mit unterheben, allerdings essen unsere Kinder die Nudeln lieber separat.

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare