3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen Hoi-Sin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 EL Ketjap-Manis, asiatische Würzsauce (alternativ Sojasauce)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Möhren in Scheiben
  • 150 g Paprika rot, in Streifen geschnitten
  • 200 g Zucchini
  • 1 gehäufte Esslöffel Gemüsebrühenpaste, od. 1 Gemüsebrühenwürfel
  • 250 g Reis
  • 120 g Hoi-Sin-Sauce aus dem Glas, Asiaabteilung
  • 3 geh. EL dunkler Saucenbinder
  • 1/4 TL 5-Gewürz-Pulver
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in Stücke (2 cm) schneiden. In einer Schüssel mit der Ketjap-Manis-Sauce für 1 Std. marinieren.

    Fühlingszwiebeln in Röllchen schneiden und in den Varoma geben. Möhren- und Paprikastücke ebenfalls in den Varoma geben. Das marinierte Fleisch auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen.

    1 Liter Wasser und die Gemüsebrühenpaste in den Closed lid füllen. Den Gareinsatz einhängen und den Reis einwiegen. Reis kurz auf St.4 übersspülen, damit er gleichmäßig gart.

    Varoma und Einlegeboden aufsetzen; alles 15 Min./Varoma/St.1 garen.

    Zucchini in Scheiben schneiden. Nach den 15 Minuten mit in den Varom geben und alles zusammen noch weitere 13 Min./Varoma/St.1 garen.

    Fleisch und Gemüse in Topf od. Schüssel miteinander mischen und warmhalten. Gareinsatz herausnehmen und den Reis ebenfalls warm halten.

    Hoi-Sin-Paste, Saucenbinder und 5-Gewürz-Pulver zur Garflüssigkeit in den Closed lid geben und das Ganze 3 Min./100°C/St.4 kochen lassen. Sauce über das Fleisch und Gemüse gießen, mischen und mit dem Reis servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer gerne scharf isst, kann im letzten Schritt noch einen gestrichenen TL Sambal Manis zur Sauce geben.

Dieses Gericht eignet sich gut zur Verwertung von Gemüseresten. Man sollte insgesamt ca. 500 g Gemüse haben und je nach Sorte die verschiedenen Garzeiten beachten. Uns schmeckt es auch sehr gut mit Zuckerschoten od. Champignons - hatte ich aber heute nicht im Haus. Noch einfacher wird es, wenn man eine Asiamischung TK-Gemüse nimmt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hab Hähnchen mit Hoi Sin Sauce schon öfter...

    Verfasst von alexundflo am 2. November 2017 - 18:25.

    Ich hab Hähnchen mit Hoi Sin Sauce schon öfter gemacht und immer mit Sojasauce!
    Sehr lecker!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Ausprobiert. Hoi Sin

    Verfasst von AnjaBur am 21. August 2012 - 14:18.

    tmrc_emoticons.)  Ausprobiert. Hoi Sin Sauce kannte ich jetzt so gar nicht. Ketjup Manis habe ich auf Anhieb nicht gefunden. Sojasauce war aber auch okay. Sehr lecker. Vielen Dank für's Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, werd ich morgen gleich

    Verfasst von erlenfee am 1. August 2012 - 18:46.

    hallo,

    werd ich morgen gleich ausprobieren, hört sich an als wenn es mein Lieblingsrezept

    werden möchte 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können