3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenbrust in der Schinkenhülle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 750 g Brokkoli
  • 500 g Kartoffeln, in kleinen Würfeln
  • 8 Scheiben Schwarzwaldschinken
  • 750 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • Hähnchengewürzsalz
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 MB Weiswein
  • 1 TL Kräuter, senf
  • 100 ml Sahne
  • 250 ml Garflüssigkeit
  • 1 EL Stärke, mehl
  • 6
    32min
    Zubereitung 32min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust mit dem Hähnchengewürzsalz würzen und jedes mit zwei Scheiben Schinken umwickeln. Diesen Wckel in Frischhaltefolie wie einen Bonbon einwickeln und in denVaroma legen. Den geputzten und in Röschen zerteitelten Brokkoli in den Einlegeboden legen und etwas salzen. Das Wasser mit der Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und das Garkörbchen mit den Kartoffeln einhängen. Varoma aufsetzen und alles 30 Min./Varoma/St 2 garen. Varoma und Garkörbchen warmstellen.  250 ml Garflüssigkeit , die Sahne, den Senf und das Stärkemehl das im Wein angerührt ist in den Mixtopf geben und 2 min/100°/St.3 garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


    Der Brokkoli kann natürlich durch anderes Gemüse ersetzt werden und Kräuter sind in der Soße auch beliebig einsetzbar.


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich werde das rezept heute

    Verfasst von bianca.s am 6. Dezember 2011 - 12:21.

    Ich werde das rezept heute mal ausprobieren

     

    Zu der Frischhaltefolie, ihr müsst darauf achten das es hitzebeständige Folie ist, nicht jede ist dazu geeignet. Ich nehme außerdem eh immer nur Alufolie.

    Ich habe einmal Fisch im Bratschlauch ausprobiert und da ist die Folie ebenfalls geschmolzen, war also mein Fehler das ich nicht auf hitzebestänige geachtet habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse,

    Verfasst von wonneproppen2004 am 14. April 2011 - 17:23.

    ich hatte es gerade zu Mittag gemacht - hab allerdings gleich Alufolie genommen, da ich das Risiko nicht eingehen wollte - hat super geklappt - ich fand nur die Soße etwas gewöhnungsbedürftig - aber das ist ja Geschmackssache.

    Danke für das Rezept!

    Bettina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lieber

    Verfasst von koenigin am 13. Dezember 2009 - 12:05.

    Hallo lieber Medizinmann,


    freut mich, daß der Varoma zu retten war. Ich nehme immer die Folie vom Aldi.


    GrußCooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine Ahnung, liebe Königen.

    Verfasst von Medizinmann am 13. Dezember 2009 - 00:32.

    Keine Ahnung, liebe Königen. Ich habe die Folienreste entfernen können. Es ist kaum noch was zu sehen.


    Es war Toppits-Folie. Und die ist meiner meinung nicht die Billigste tmrc_emoticons.;)


     


    LG Medi


    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es tut mir leid wegen dem

    Verfasst von koenigin am 13. Dezember 2009 - 00:24.

    Es tut mir leid wegen dem Varoma, kann es mir aber beim besten Willen nicht erklären, denn ich habe diese Art des Fleischgarens in der Frischhaltefolie schon sehr oft gemacht. Außerdem wird es im Kochbuch " Unter Volldampf" im Rezept "Putenbrustrollen mit süß-saurer Sauce" genauso beschrieben.  Es kann also nur an der Qualität der Folie gelegen haben.


    Sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Die Frischhaltefolie am

    Verfasst von Akki-69 am 12. Dezember 2009 - 10:50.

    Cooking 9


    Hallo


    Die Frischhaltefolie am besten durch Alufolie ersetzten.


    Mann sollte bevor man ein rezept einsetzt es wenigstens mal ausprobiert haben.


    Bevor andere so wie Lüder den Schaden mit dem Varoma haben.


    Das ist nicht OK


    Das soll kein angriff auf die Person


    LG Akki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Koenigin, ich frage

    Verfasst von Medizinmann am 12. Dezember 2009 - 01:47.

    Hallo Koenigin,


    ich frage mich gerade, ob Du das Rezept wirklich selbst ausprobiert hast?


    Die Frischaltefolie ist geschmolzen und hat nicht nur die Hähnchenbrust, sondern auch den Varoma unbrauchbar gemacht.


    Danke für den gelungenen Abend.


    Ich weiß nicht, welche Funktion die Plastikfolie hat, außer den anreiz für einen neuen varoma zu schaffen.....


     


    Medi


    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Koenigin, vielleicht ne

    Verfasst von PauLina08 am 11. Dezember 2009 - 23:51.

    Hallo Koenigin,


    vielleicht ne "dumme Frage" aber geht die Frischhaltefolie im Varoma nicht kaputt weil zu heiß???


    Dein Rezept liest sich sehr lecker und ich werde es bestimmt ausprobieren - Vielen Dank.


    LG Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können