3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenbrust mit Salbei und Sauce Hollandaise


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Hähnchenbrust mit Salbei und Sauce Hollandaise

  • 4 Stück Hähnchenbrustfilet
  • 1 Packung Baconscheiben
  • 1 Bund Salbei,frisch
  • 1000 g Wasser
  • 2 TL Gemüsepaste selbstgemacht
  • 1 Portion Kaiserschoten, Hand voll
  • 3 Stück Paprika rot gelb und grün
  • 250 g Reis

Sauce Hollandaise

  • 250 g Butter in Stücken
  • 50 g Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 Stück Eigelb
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hähnchen mit Salbei
  1. Fleisch waschen, trocken tupfen und würzen.

    Salbeiblätter waschen, trockenwedeln und nebeneinanderliegend auf dem Fleisch verteilen. mit 2-3 Scheiben Bacon einrollen und in den Varoma legen.

    1000 g Wasser und Gemüsepaste in den Closed lid geben.

    Gareinsatz einhängen und 250g Reis einwiegen.

    Paprika in grobe Stücke würfeln und zusammen mit den Kaiserschoten auf dem Varomaeinsatz verteilen.

    25 Min. Varoma Stufe 1 garen.



    Sauce Hollandaise

    Butter in den Closed lid geben 4 Min.70° Stufe 2 schmelzen und in eine Schüssel füllen.

    Rühraufsatz einsetzen. Wasser, Zitronenaft, Eigelb, Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und 2 Min. 70° Stufe 4 erhitzen.

    Dann 5. Min 70° Stufe 4 emulgieren und dabei langsam die geschmolzene Butter auf den Mixtopfdeckel gießen.



    Sauce Bernaise

    400g Garflüssigkeit, 2 El Mehl, 100g Schmand, 1 El Röstzwiebeln, Salz/Pfeffer nach Geschmack.

    Alles in den Closed lid und 3 Sek. Stufe 5 vermischen dann

    3 Min. 30Sek. 100° Stufe 2 aufkochen. Sauce 10 Sek Stufe 8 aufschäumen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Soße vom Closed lidkann man auch andicken und abschmecken, wenn man mag, siehe Sauce Bernaise.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Essen war einfach toll!! Wir haben eine Sauce...

    Verfasst von Heike3006 am 6. Oktober 2016 - 18:09.

    Das Essen war einfach toll!! Wir haben eine Sauce Bernaise gemacht . Leeeeeeecker.

    Danke. Wird es bestimmt wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können