3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenburger mit Mozzarella und würziger Zwiebelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Hähnchenburger mit Mozzarella und würziger Zwiebelade

  • 150 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 1 Tomate
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Römersalatherzen
  • 60 Gramm Mozzarella
  • 2 EL Burgersauce
  • 20 Gramm Zucker
  • 2 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 15 Gramm Öl
  • 2 Hamburger-Brötchen
  • 1 Tomate
  • 1 Zweig Oregano, frisch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, halbieren und in den Closed lid geben. 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl, Zucker, Salz und Pfeffer zufügen und 5 Minuten / 100 °C / Stufe 1 dünsten. Umfüllen.
  2. Closed lid spülen. Hähnchebrust mit Salz und Pfeffer würzen und in den Varoma geben. 500 g Wasser in den Closed lid geben und 22 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.
  3. In der Zwischenzeit Salat, Tomate, Mozzarella und Oregano schneiden. Burgerbrötchen im Backofen bei 100 °C Ober- / Unterhitze erwärmen.
  4. Burgerbrötchen aufschneiden, mit der Hamburger-Sauce bestreichen. Mit Salat und Hähnchenbruststreifen belegen. Zwiebellade daraufgeben, dann mit Tomaten, Mozzarella und Oregano belegen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zusammen mit Pommes frites genießen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare