3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hamburger Patty


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

5 Pattys

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 gehäufte Teelöffel Salz
  • 2 gehäufte Teelöffel Pfeffer
  • 3 Esslöffel Semmelbrösl
  • 3 Esslöffel geröstete Zwiebeln
  • 1 gehäufte Teelöffel Rauchpaprikapulver
  • 1 gehäufter Teelöffel Paprika edelsüß
  • 1 gehäufte Teelöffel Paprika scharf
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben,  30sek/Stufe 5 zerkleinern.

     

  2. Mit Hilfe des Spatels die Hackmasse aus dem Closed lid nehmen.

  3. Mit dem Spatel die Masse in 5 gleichgroße Portionen teilen.

     

     

  4. 1Portion in die Burgerpresse geben und damit einen Patty formen.

    evtl. die Presse mit etwas Öl einreiben, dann bekommt man das Fleisch einfacher wieder raus.

    Dies so oft wiederholen bis die Masse alle ist.

     

  5. Die Pattys für 10min auf den Grill legen, gelegentlich die Pattys wenden. Evtl. das Fleisch mit etwas geschmacklosem Öl einpinseln. 

     

  6. Anschliessend das fertige Fleisch vom Grill nehmen und den Burger nach Lust und Laune kreieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Ihr die Pattys grillen wollt, würde ich vorher das Grillrost mit Speck einreiben. Dann lassen sich die Pattys ganz einfach umdrehen.

 

Dazu selbergemachte Burgersemmeln, Käse, Salat, Zwiebeln, Sauce, Tomate. Je nach Geschmack, Euren Fantasien sind keine Grenzen gesetzt.

Lasst es Euch schmecken


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • war sehr gut... hab nur weniger Salz genommenn...

    Verfasst von schachtelchen am 14. Oktober 2017 - 10:58.

    war sehr gut... Wink hab nur weniger Salz genommenn hat gepasst

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Gestern getestet, wird es...

    Verfasst von MeliCali am 16. Juli 2017 - 15:37.

    Sehr sehr lecker. Gestern getestet, wird es definitiv wieder geben Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, mit der Menge der Gewürze bin ich...

    Verfasst von Nane1986 am 16. Juli 2017 - 09:21.

    Sehr lecker, mit der Menge der Gewürze bin ich etwas vorsichtiger, vor allem wenn Kids mit essen. Aber die Kombination ist super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe lediglich 2 gestrichene TL Salz...

    Verfasst von Tanue am 1. Juli 2017 - 19:30.

    Ich habe lediglich 2 gestrichene TL Salz verwendet, trotzdem war es total versalzen. Da ich kein zusätzliches Hack zur Verfügung hatte, hab ich versucht mit eingeweichten Brötchen und Ei zu strecken. 4 Brötchen und 2 Eier haben gerade so gereicht um es genießbar zu machen (4 Personen haben probiert und fanden es immer noch salzig ).
    Die Gewürzmischung an sich ist lecker, aber viel zu viel für 500 g Hack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker zusammen mit selbst gemachten Burns...

    Verfasst von Jenny0704 am 24. Juni 2017 - 12:04.

    Soooo lecker, zusammen mit selbst gemachten Burns einfach der Ober Hammer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker jedoch mit frischer Zwiebel zubereitet...

    Verfasst von aguse23 am 8. Juni 2017 - 19:03.

    Mega lecker, jedoch mit frischer Zwiebel zubereitet. 5+*. Vielen Dank fürs tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben dieses Rezept schon zweimal gemacht und...

    Verfasst von Weltbestetante am 29. April 2017 - 13:46.

    Haben dieses Rezept schon zweimal gemacht und finden es sehr gut. Da ich aber keine Zwiebeln vertrage, habe ich stattdessen eine frische Schalotte zugegeben und da ich keinen Rauchpaprika hatte,habe ich etwas mehr vom anderen verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker! Habe sie nun schon zum 2....

    Verfasst von tasty_sweety am 27. Februar 2017 - 21:06.

    Wirklich sehr lecker! Habe sie nun schon zum 2. Mal gemacht. Finde sie sehr gut würzig, hatte auch noch eine Zwiebel mit untergemischt. Dann 20 Minuten im Backofen grillen, perfekt. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Haben vielleicht etwas weniger...

    Verfasst von Hdi am 21. Januar 2017 - 16:36.

    Super! Haben vielleicht etwas weniger gewürzt, aber nur minimal (und ohne Rauchpaprikapulver- keins gefunden). Wir haben beide Versionen probiert: braten am Herd und backen im Ofen. Geht beides sehr gut, geschmacklich ist natürlich der Herd unübertroffen. Als nächstes kommen sie auf den Grill... Werden wir sicher öfter machen, Rezept für das Fleisch ist einfach toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war dieses Rezept weniger unser Fall. Ich...

    Verfasst von Kitty_88 am 30. Dezember 2016 - 13:09.

    Leider war dieses Rezept weniger unser Fall. Ich habe bereits anstatt Stufe 5 normal den Counter-clockwise operation eingestellt, aber dennoch wurde die Mixtur fast breiig/matschig. Wenn wir dies nochmal zubereiten, dann auf jeden Fall einfach nur gemischt anstatt nocheinmal das Hackfleisch zerkleinert.

    Die Gewürze waren uns zu intensiv, das Fleisch sah orange aus, als ob wir es eingefärbt hätten. Wir waren uns einig, dass man so etwas mit billigem Supermarktfleisch durchaus machen kann, schlecht hat es nicht geschmeckt, aber bei dem Fleisch, dass wir normalerweise kaufen wäre es eine Verschwendung, so viel Gewürze beizugeben (wir würzen es normalerweise ganz wenig).

    Allerdings, den Kindern hat es geschmeckt, unsere Kleinste (1 1/2) hat einen ganzen Patty verdrückt, vielleicht hat es gerade an der Konsistenz gelegen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist Super lecker....

    Verfasst von Engelsmaus2507 am 22. November 2016 - 13:05.

    Das Rezept ist Super lecker.

    Habe nur 1 TL Salz genommen, da ich nur nomales Paprika da hatte habe ich die Menge reduziert und das verwendet.

    Achja und frische Zwiebel habe ich au verwendet.


    Der Tipp aus dem Kommentaren ist genial.

    Habe das Fleisch im Ofen bei 180 C, 13 min gebacken.


    Kam super an!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • perfekt

    Verfasst von billy_benny123 am 5. November 2016 - 06:20.

    perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von Svetlana 1964 am 1. September 2016 - 23:57.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben Hamburger. Bisher

    Verfasst von birgitlange80 am 27. August 2016 - 15:02.

    Wir lieben Hamburger. Bisher wurden die Pattys immer frei Schnauze zusammengemischt. Dieses Mal wurde es nach diesem Rezept probiert. Die Menge wurde vervierfacht, aber Salz und Pfeffer nur verdreifacht. Das hat ausgereicht. Es war superlecker und die Gäste waren begeistert. So wird es die wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute die ersten

    Verfasst von Sendi-H am 24. Juli 2016 - 00:36.

    Heute die ersten selbstgemachten Burger inkl. Patty, Buns und Cole Slaw gemacht. Pattys waren super, mir persönlich bei wenig zu salzig, den anderen Gästen aber überhaupt nicht. Bin hier wohl kein Maßstab tmrc_emoticons.|

    Habe Sie mit 3/4 Rind- und 1/4 Schweinefleich gemacht, ohne Rauchpaprika und nur mit frischen gehackten Zwiebeln, war auch lecker.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich zu salzig und zu

    Verfasst von Nibra am 8. Juli 2016 - 21:22.

    Für mich zu salzig und zu rauchig. Beim nächsten Mal werde ich jeweils nur einen Teelöffel nehmen. Ansonsten super lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell!

    Verfasst von Leckerli23 am 7. Juli 2016 - 23:58.

    Lecker und schnell! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe die

    Verfasst von Maus7878 am 3. Juli 2016 - 02:48.

    Sehr lecker. Ich habe die Pattys geformt mit Silikonform für Spiegeleier und die Pattys für ca. 20 min bei 200° in den Backofen, wow waren die saftig. Die wird es öfters geben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach fantastisch Dieses

    Verfasst von Lenemenemuh am 12. Juni 2016 - 22:24.

    Einfach fantastisch tmrc_emoticons.-D Dieses Rezept wandert sogleich in meine Sammlung ----> Lieblingsrezepte <3 Wir hatten auch als Vergleich gekaufte Pattys, die haben uns nach diesen überhaupt nicht mehr geschmeckt Cooking 1 Ich bin, nein wir alle sind restlos begeistert tmrc_emoticons.-D Da ich keine Semmelbrösel hatte, habe ich als erstes 2 Tost 8 sec. bei Stufe 10 gehäckselt. Vielen Dank für das tolle Rezept, es war einfach perfekt f für das Neujahrsessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Hamburger waren super

    Verfasst von Sternchen48 am 22. Mai 2016 - 16:17.

    Die Hamburger waren super lecker und ratz fatz gemacht. Ich habe eine frische große Zwiebel im Thermi klein gemacht und in die Mischung gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super

    Verfasst von Kutte am 22. Mai 2016 - 12:08.

    Schnell gemacht und super lecker! Wird es sicher öfter geben!  Ich habe einen Gemüsegriller von Tsch..., da passen auch die Patties rein und man kann gleich 4 auf einmal wenden ....   tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nur mit Rind perfekt Danke

    Verfasst von Sara Green am 7. Mai 2016 - 02:47.

    Nur mit Rind perfekt tmrc_emoticons.) Danke fürs Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von lucca2001 am 2. Mai 2016 - 09:38.

    Vielen Dank für dieses leckere Rezept. Wir haben die Pattys gestern ausprobiert. Waren auf dem Gasgrill schnell durchgegart auch der Tipp, dass man das Rost vorher mit Speck einreiben soll, hat super geklappt. Vielleicht nehmen wir beim nächsten Mal nur Rinderhack, aber sonst waren das echt super leckere Burger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Beim nächsten

    Verfasst von Pizzamama am 23. April 2016 - 21:42.

    Sehr lecker! Beim nächsten Mal werde ich nur etwas weniger Salz nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, auch aus dem

    Verfasst von andreaarens am 23. April 2016 - 15:59.

    Super lecker, auch aus dem Backofen!!!! Vielen Dank tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder sehr lecker!

    Verfasst von huuii am 17. April 2016 - 12:10.

    Immer wieder sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker und einfach

    Verfasst von Fraenzi am 13. April 2016 - 22:25.

    lecker und einfach tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach superlecker, da kommt

    Verfasst von Kerstin7377 am 22. März 2016 - 21:16.

    Einfach superlecker, da kommt einfach kein gekaufter Patty mit. Einfach und schnell gemacht...perfekt. Verdiente 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super Habe

    Verfasst von backcool am 15. Februar 2016 - 20:24.

    Das Rezept ist super Cooking 6

    Habe sie  im Ofen gegrillt, 13 Min. bei 180 Grad und Umluft.  Waren schön saftig, einfach lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur klasse 

    Verfasst von Hermes1108 am 10. Februar 2016 - 12:59.

    Love einfach nur klasse 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Pattys gestern abend

    Verfasst von watson777 am 13. Januar 2016 - 14:35.

    Hab die Pattys gestern abend gemacht. Im Backofen-in einer Stein-Auflaufform von Pampered Chef.

    waren sehr gut. Werd sie wieder machen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, danke. 

    Verfasst von Küchenfee1992 am 10. Januar 2016 - 19:05.

    Lecker, danke.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Nicole Pickel am 17. Dezember 2015 - 22:40.

    Super lecker Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So simpel das Rezept

    Verfasst von Michel Bach am 14. August 2015 - 21:22.

    So simpel das Rezept eigentlich ist, so lecker waren die Burger. Hatte sie gerade auf dem Grill und alle waren begeistert von den selbstgemachten Hamburgern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde sie heute mal

    Verfasst von mamma1 am 28. Juli 2015 - 10:28.

    Ich werde sie heute mal ausprobieren das Rezept hört sich gut an tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, das freut mich

    Verfasst von gzl86 am 5. Juli 2015 - 19:02.

    Danke, das freut mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr tolle Idee , auch dass

    Verfasst von chrismueller693 am 14. Juni 2015 - 19:12.

    Sehr tolle Idee , auch dass du extra geschrieben hast den Rost einzuölen dein Rezept klasse !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können