3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnchen-Curry mit Ananas und Kokosmilch an Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 160 g Kokosmilch, aus der Dose
  • 80 g Mungobohnenkeimlinge (350g), aus dem Glas
  • 200 g Hühnerfleisch, klein geschnitten
  • 100 g Ananassaft, aus der Dose
  • 150 g Ananas, in Stücken aus der Dose
  • 1 EL Currypulver
  • 100 g Wasser
  • 10 cm Lauch Porree, in Ringen geschnitten
  • 3 Portionen Reis
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Reis nach Beliegen und Gewohnheit zum Kochen aufsetzen. Dann ist er fertig, wenn auch das Hähnchen-Curry servierbereit ist.

    Kokosmilch in den Closed lid geben. 2,5min/Varoma/St.2 aufkochen. Währenddessen das Hühnerfleisch kleinschneiden und in einer Pfanne scharf anbraten. Mit Ananassaft ablöschen. Currypulver zur Kokosmilch ín den Closed lid geben. 5Sek./St.3 unterrühren. Hühnchen mit Saft, Bohnenkeimlinge (ohne Saft), Ananasstücke, Lauch in Ringe geschnitten in den Closed lid füllen. 100g Wasser dazu füllen. 7Min./100Grad/Counter-clockwise operation kochen.

    Mit dem Reis anrichten und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich brate mein Fleisch in Chinesischem Sesamöl an...

Chinesische Nudeln passen auch super dazu...

Die restlichen Anansstücke und die Kokosmilch verwende ich für mein Kokos-Ananas-Dessert. (Findet ihr bei meinen Rezepten)

Wer die Bohnenkeimlinge nicht mag kann diese auch jederzeit einfach weglassen.

An Stelle von Ananasstücken kann man auch gut Pfirsichstücke und Saft nehmen.( aus der Dose)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ganz ehrlich mir hat es

    Verfasst von Cora1989 am 5. September 2015 - 21:46.

    Also ganz ehrlich mir hat es nicht geschmeckt die Soße war auch viel zu flüssig! 

    Schade! 

    Einen stern weil es an sich eine gute idee ist! Denke das Gericht schmeckt aus der Pfanne besser 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute das Rezept ausprobiert

    Verfasst von Kika02 am 21. September 2014 - 22:14.

    Heute das Rezept ausprobiert und es war sehr lecker. Habe noch Knobloch als erstes 2 Minuten Varoma gedünstet  und den Curry beim Fleisch mit angebraten. Gibt es bestimmt wieder. Da es mir auch etwas dünn war habe ich es mit Speisestärke  angedickt . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich gare das Fleisch in der

    Verfasst von Chilichip am 13. April 2014 - 21:23.

    Ich gare das Fleisch in der Soße. Super lecker. Auf jeden Fall wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Werd ich

    Verfasst von catwomen23 am 7. Februar 2014 - 14:54.

    Sehr sehr lecker. Werd ich auf alle fälle wieder machen. Hab nur frische Mungokeimlinge genommen. Kann es sein das du Gewürze vergessen hast? War meinem Mann a bisal zu faad. Aber wurscht mir hats geschmeckt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber ein

    Verfasst von Schokokrossi am 16. Januar 2014 - 16:56.

    Sehr lecker, aber ein bisschen suppig. Also nächstes mal werde ich das Wasser weglassen oder ein bisschen andicken. Ich habe statt Mungobohnenkeimlingen Babussprossen genommen und außerdem habe ich Cashewkerne dazugetan und mit roter Currypaste gewürzt.

    LG Schokokrossi

    Danke für das Rezept sagt Schokokrossi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leicht

    Verfasst von Pinos Mami am 26. Mai 2013 - 17:20.

    Hallo,

    leicht abgewandelt,weil nichtalles da war.

    super fein !

    LG

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Soße noch ein

    Verfasst von lulu.te am 24. Februar 2013 - 22:33.

    Ich habe die Soße noch ein bisschen angedickt. Das Gericht war super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können