3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnchen Risotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für das Risotto

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 400 g Champignons, Konserve oder frisch
  • 50 g Butter
  • 320 g Risottoreis
  • Wasser
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Gläser Hühnerbühe mit Fleischeilage
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Closed lid geben 5 Sek/Stiufe 5 zerkleinern. 

    Butter dazu geben und 3 Min/120°C/Stufe 1 andünsten.

    Den Reis dazu geben und ohne Messbecher 3 Min/Counter-clockwise operation/120°C/Stufe 1 dünsten.

    Garkörbchen einhängen und die Waage aktivieren. Brühe aus den Gläsern in den Closed lid gießen und dabei aufpassen, dass das Fleisch nicht in das Garkörbchen fällt.

    Nun mit Wasser auffüllen, bis 780g Flüssigkeit im Closed lid sind.

    Das Fleisch kann nun ins Garkörbchen geben werden.

    12 Min/Counter-clockwise operation/100°C/Stufe 1 garen lassen.

    Risotto mit Zitronensaft nach Belieben und Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Pilze und das Fleisch zum Risotto geben. Fertig tmrc_emoticons.;)

    Ich brate meine Pilze für dieses Gericht gerne in einer Pfanne an! Solltet ihr das auch wollen, nehmt einfach am Anfang etwas von den Zwiebeln aus dem Mixtopf um sie mitzubraten. Falls ihr das nicht möchtet könnt ihr die Pilze in Scheiben geschnitten im Mixtopf mitgaren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Melontropic am 21. Januar 2016 - 18:42.

    Super lecker und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hab nur eine

    Verfasst von HeKi13 am 6. Oktober 2015 - 01:06.

    Sehr lecker. Hab nur eine Zwiebel genommen und die Pilze auch vorher angebraten, war echt top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können